Allergie: Was Sie über Allergien wissen sollten

Allergie: Was Sie über Allergien wissen sollten

Der Winter ist vorbei - doch jetzt kommt die Allergie.
Bildquelle: dpa bildfunk

Gefährlicher Frühling: Allergien im Anflug

"Super, nach dem langen, kalten Winter endlich Sonne und Frühling", freut sich die 32 Jahre alte Marie. Doch dann legt sie die Stirn in nachdenkliche Falten und meint: "Das Problem ist nur, dass ich dann sofort juckende, verklebte Augen habe, die Nase dauernd läuft und ich nur sehr schlecht Luft bekomme."

Von Daniele Erdorf 

Marie ist Pollenallergikerin und hat oft schon zu Anfang des Jahres die ersten Allergie-Attacken, weil sie auf früh blühende Pflanzen reagiert. "Bei mir fing das mit 16 mit einem kleinen Schnupfen an, mittlerweile habe ich Asthma." Beim allergischen Asthma bronchiale, wie es in der Fachsprache heißt, verkrampfen die Bronchien und den Betroffenen bleibt die Luft weg. Ärzte sprechen auch vom Etagenwechsel, wenn aus dem Heuschnupfen Asthma wird, also die Probleme von den oberen in die tiefer gelegenen Atemwege wechseln.

25 Millionen Allergiker in Deutschland

Erkrankungs-Karrieren, wie die von Marie, sehen Ärzte und Experten häufig. "Wir haben 25 Millionen Allergiker in Deutschland", schildert Sonja Lämmel vom Deutschen Allergie und Asthmabund die Situation. "Davon reagieren 12 Millionen auf Pollen und fünf Prozent aller Erwachsenen erkranken an Asthma". Erschreckend hohe Zahlen.
 
Das in vielen Jahren sehr milde Klima verschärft die Situation noch, weil die Pollensaison bei warmem Wetter vier bis fünf Wochen früher beginnt und auch länger andauert. Aber auch kalte Jahre und lange Winter entspannen die Lage kaum. "Dann blüht fast alles gleichzeitig und der Körper dreht förmlich durch", erklärt der Allergologe Norbert Mülleneisen. Eine weitere Tücke: "Niemand ist davor sicher, nicht doch irgendwann in seinem Leben auf irgend etwas in seiner Umwelt allergisch zu werden. Und was es noch schlimmer macht", so der Spezialist vom Asthmazentrum Leverkusen "Atemwegsallergiker können trotzdem noch so genannte Kontakt-, oder Kreuzallergien entwickeln".
 
Vor allem die Kreuzallergien sind im Vormarsch. Sonja Lämmel: "Die Zahlen sind in den vergangenen Jahren explosionsartig angestiegen. Wir gehen davon aus, dass über 60 Prozent aller Pollenallergiker mittlerweile kreuzallergisch sind und auch auf Lebensmittel ansprechen." Eine Horrorvorstellung, wenn nicht nur blühende Bäume, sondern auch der Biss in den Apfel oder die Möhre zum Risiko wird.
 
 

Wie alt ist mein Hund eigentlich wirklich?
Wir möchten Ihrem Hund etwas gönnen. Jetzt noch schnell ein Menü ordern!
ANZEIGE
GESUNDHEIT
Verstopfung & Co.
Fünf Fehler beim Stuhlgang
Fünf Fehler beim Stuhlgang
Video verrät Toiletten-Tücken

Diese fünf Fehler beim Stuhlgang kann man ganz einfach vermeiden.

Brustkrebsrisiko
Acht Lebensmittel gegen Brustkrebs
Acht Lebensmittel gegen Brustkrebs
Mit Essen Krebs vorbeugen

Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr Brustkrebsrisiko senken können.

Das sind Ursachen für Schlafstörungen
Die besten Tipps zum Durchschlafen
Die besten Tipps zum Durchschlafen
Jeder Fünfte hat Schlafproblem

Jeder fünfte Deutsche hat Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Diese Tipps helfen, wieder ruhige, erholsame Nächte zu genießen.

Geht es Ihrem Rücken gut?
Test: Wie geht es Ihrem Rücken?
Test: Wie geht es Ihrem Rücken?

Hin und wieder zwickt, brennt und schmerzt er: Der Rücken. Kein Wunder: Im Alltag ist er ständigen Belastungen ausgesetzt. Aber wie gut geht es Ihrem Rücken? Machen Sie den Test.

Allergien richtig vorbeugen
So schützen Sie Ihr Kind vor Allergien
So schützen Sie Ihr Kind vor Allergien
Richtige Ernährung bewahrt Ihr Kind vor Allergien

Immer häufiger leiden auch Babys und Kinder unter Allergien. Sie können Ihr Kind schützen, wenn Sie ein paar Dinge bei der Ernährung beachten.

Klicker Klacker online spielen
KlickerKlacker: Räumen Sie das Spielfeld leer!
KlickerKlacker: Räumen Sie das Spielfeld leer!
ANZEIGE

Das perfekte Spiel für Aufräum-Süchtige: Räumen Sie das KlickerKlacker-Spielfeld so schnell wie möglich leer und sichern Sie sich den ersten Platz im Highscore!

Stress? So bleiben Sie gesund
Welcher Stress-Typ sind Sie?
Welcher Stress-Typ sind Sie?

Auf Stress reagiert jeder anders - doch alle macht er auf Dauer krank. Wir verraten Ihnen, welcher Stress-Typ Sie sind und wie Sie fit und gesund bleiben.

Allergierisiko-Test
Wie allergiegefährdet sind Sie?
Allergie-Test

Allergien haben viele Auslöser - z.B. Umweltfaktoren oder Erbanlagen. Mit unserem Allergierisiko-Test finden Sie heraus, ob Sie zu Allergien neigen.

Starkes Immunsystem?
Wie fit ist Ihr Immunsystem?
Wie fit ist Ihr Immunsystem?

Kränkeln Sie schnell, oder kann nichts Ihrer Gesundheit etwas anhaben? Wie stark Ihr Immunsystem ist, verrät Ihnen unser Test.

Schlank mit der Metabolic-Diät
Metabolic Typing: Schlank mit Stoffwechsel-Diät
Metabolic Typing: Schlank mit Stoffwechsel-Diät

Was sich anhört wie ein Geheimtipp, ist in Wirklichkeit ein ausgeklügeltes Ernährungskonzept. Es beruht auf der Annahme, dass nicht jeder Mensch die gleichen Lebensmittel verträgt.

Einfach und gesund abnehmen
Einfach und gesund abnehmen!
Einfach und gesund abnehmen!
ANZEIGE

Mit dem Diätcoach von VidaVida können Sie Ihr Gewicht genussvoll und dauerhaft reduzieren - ohne Jojo-Effekt. Wir verraten, wie es geht und stellen Erfolgsgeschichten vor.