Gesundheits-Special

Gesundheit: Krankheiten, Medizin und Homöopathie

Was tun Sie für Ihren Körper und Ihre Gesundheit?
Bildquelle: Fotolia Deutschland

Themen-Special rund um Körper und Seele

Wie gut kennen Sie Ihren eigenen Körper? Was hat es zu bedeuten, wenn der Magen permanent zwickt, sie allergisch auf bestimmte Lebensmittel reagieren oder der Rücken immer schmerzt? Kopfschmerzen und Migräne sind mittlerweile eine Volkskrankheit geworden.

Generell werden heutzutage viel mehr Menschen viel schneller krank.

Gönnen Sie sich denn auch mal eine Auszeit? Wie steht es mit Sport? Eine gehörige Portion Fitness fördert einfach das menschliche Wohlbefinden. Außerdem fühlen Sie sich ingesamt ausgeglichen. Steigern Sie ihre Fitness und ihr Körper wird es Ihnen danken.

Was Sie alles tun können um sich, Ihren Körper und Ihre Gesundheit zu pflegen, finden Sie auf unserer großen Frauenzimmer-Gesundheitsseite.

Was hilft wirklich gegen Rückenschmerzen?:

Es gibt viele Methoden, die eine Linderung von Rückenschmerzen versprechen. Doch welche helfen wirklich?

Leiden Sie unter Stress und Anspannung? Alles über Migräne, Schwindel und Stress finden Sie hier bei Frauenzimmer.de
Bildquelle:

Stress, Migräne, Eisenmangel & Co.

Neben den "klassischen" Schmerzen im Rücken, Magen oder Kopf, die fast jeden Menschen schon einmal plagten, gibt es noch eine Reihe anderer körperlicher Probleme. Auch diese stellen wir auf unserer Gesundheitsseite vor. Einige von ihnen stehen im Zusammenhang mit einem seelischen Ungleichgewicht. Deshalb sollten Sie sich auch hin und wieder fragen: Grübeln Sie zu viel - oder gehen Sie eher leichtfüßig durchs Leben?

Sollten Verspannungen Sie plagen, hilft oft eine wohltuende Massage. Auch sonst ist Wellness Balsam für die Seele. Eine Gesichtsbehandlung, Masken oder Peelings helfen der Haut und der Seele, sich zu regenerieren. Also: Buchen Sie gleich den nächsten Termin im Wellness-Tempel.

Endlich Hoffnung für Migräne-Geplagte
Endlich Hoffnung für Migräne-Geplagte:

Das Kopfschmerzen-Zentrum in Essen hat in einer Studie erstaunlich einfache Mittel gegen Migräne-Attacken gefunden.

Menstruationsbeschwerden und andere Frauenleiden: Bei Frauenzimmer.de finden Sie dazu viele nützliche Informationen.
Bildquelle: Fotolia
Wichtig ist nicht nur WAS, sondern WIE wir essen:

Wie wir essen, hat maßgeblichen Einfluss auf unsere Gesundheit.

Sie wollen nicht so viel Chemie in Medikamenten? Alles zu alternativen Heilmitteln und Homöopathie finden Sie hier.
Bildquelle: Fotolia

Homöopathie für das Immunsystem

Egal, ob sie an chronischen oder akuten Erkrankungen leiden: Immer mehr Menschen greifen auf alternative Heilmethoden zurück. Es gibt Unmengen dieser kleinen homöopathischen Kügelchen, Globuli genannt, sowie Tabletten und Tropfen auf pflanzlicher Basis, die weniger Nebenwirkungen als die "normalen" Medikamente aufweisen. Ein gesundes und gestärktes Immunsystem ist schließlich das wichtigste Gut für unser Wohlbefinden.

Was hilft wirklich gegen Reizhusten?
Was hilft wirklich gegen Reizhusten?:

Reizhusten ist nicht nur lästig, sondern auch schmerzhaft. Das können Sie dagegen tun.

ANZEIGE
GESUNDHEIT
Mit der Webcam beim Arzt
Krankenkasse probt Online-Sprechstunde
Krankenkasse probt Online-Sprechstunde
Diagnose über die Webcam

Kein langes Rumsitzen mehr im Wartezimmer? Die Techniker Krankenkasse testet im Pilotprojekt die Online-Sprechstunde. Unser Experte Dr. Specht verrät, was sich dadurch ändern kann.

Wenig Schlaf gleich mehr Erkältung
Zu wenig Schlaf macht krank
Zu wenig Schlaf macht krank
Studie belegt

Wie viele Stunden Schlaf hatten Sie letzte Nacht? Hier eine schlechte Nachricht für Nachteulen: Wenn sie wenig schlafen, sind sie anfälliger für Schnupfen und Co.

ABNEHMEN
Schlank wie ein Buddha
Mit einem "Ooommm" zur Traumfigur?
Mit einem "Ooommm" zur Traumfigur?
Abnehmen mit Achtsamkeit

Wer bewusst isst und lebt, nimmt ab - das verspricht der Ratgeber 'Schlank wie ein Buddha'. Darin finden Sie Übungen aus dem Zen-Buddhismus sowie leckere, japanische Rezepte.

Abnehmen beginnt im Kopf
So vermiest uns Sport das Naschen!
So vermiest uns Sport das Naschen!
Abnehmen beginnt im Kopf

Schluss mit dem Naschen! Denn für Schokoriegel und Co. müssen wir uns hinterher ganz schön abstrampeln.