Trainingsplan: Das perfekte Training für Sie

Trainingsplan: Das perfekte Training für Sie

Im Frühling sollte man was für die Fitness tun.
Bildquelle: Fotolia Deutschland

Das Fitness-Programm für den Frühling

Lange hat es gedauert, aber jetzt ist er wirklich da - der Frühling. Jetzt heißt es, Kleiderschrank ausmisten, umräumen und Platz machen für T-Shirts, kurze Röcke und vielleicht sogar einen neuen Bikini. Der Blick in den Spiegel bringt jedoch schnell die bittere Erkenntnis: Da hat sich doch das eine oder andere hartnäckige Winter-Pfündchen unbarmherzig an den bekannten Problemzonen festgesetzt. Das heißt, jetzt aber schnell das Fitness-Notprogramm einschalten, damit wir uns auch rechtzeitig zu den ersten richtig warmen Sonnenstrahlen fit und knackig präsentieren können!

Wir haben für Sie zusammen mit dem Fitness-Studio Holmes Place in Köln das ultimative Vier-Wochen-Fitness-Programm zusammengestellt. Jede Woche stellen wir Ihnen zusammen mit Trainerin Linda Offhaus neue Übungen für Bauch, Beine, Po und Arme vor, so dass Sie nach einem Monat komplett gerüstet sind für die Bikini-Shopping-Tour. Das Trainingsprogramm sollten Sie auf jeden Fall drei Mal pro Woche komplett durcharbeiten, damit der Erfolg sichtbar wird!

Tolle Übungen für Beine und Po
Tolle Übungen für Beine und Po:

Straffe Beine und knackiger Po gefällig? So geht's!

FZ Galerie Fitness: Frühlingsfit in vier Wochen
Foto: istock
Bild 1 von 14: Ausdauer-Training:

Dreimal je 20 Minuten laufen oder Fahrrad fahren. Dabei gilt: Nicht zu langsam und gemütlich, denn es sollen ja genügend Kalorien verbrannt werden. Zu schnell natürlich auch nicht, denn sonst trainieren sie jenseits der Fettverbrennungsgrenze. Am leichtesten kontrollieren Sie das mit einer professionellen Pulsuhr, die Ihnen direkt ihre Herzfrequenz anzeigt. Aber mit der folgenden Faustregel können Sie sich auch selbst kontrollieren: Solange Sie sich beim Laufen noch mit ihrer Mitläuferin (oder wahlweise auch mit sich selbst) unterhalten können, ohne zu japsen und komplett außer Atem zu geraten, liegen Sie richtig. Mit der Zeit finden Sie sowieso Ihren individuellen Rhythmus.

In nur vier Wochen fit für den Frühling

Jetzt können Sie hoch motiviert mit Ihrem Fitnessprogramm in die erste Woche starten. Schon in der kommenden Woche gibt es das Programm für die zweite Woche und die Bikinifigur rückt wieder ein Stückchen näher.

ANZEIGE
Diesen Beitrag bewerten
ABNEHMEN
Gurkenwasser
Mit Gurkenwasser zur Bikini-Figur!
Mit Gurkenwasser zur Bikini-Figur!
Natürlicher Schlankmacher

Gurkenwasser ist das In-Getränk in den USA. Das sogenannte 'Infused Water' hat kaum Kalorien und hilft beim Abnehmen. Was ist das Geheimnis des Schlankwassers?

Fast-Food-Diät
Jeden Tag Pommes - 27 Kilo abgenommen!
Jeden Tag Pommes - 27 Kilo abgenommen!
Lehrer testet Fast-Food-Diät

John hat ein halbes Jahr lang morgens, mittags und abends bei McDonalds gegessen und dabei rund 27 Kilo abgenommen. Wie kann das sein?

YOGA-ÜBUNGEN FÜR ZUHAUSE
Power Yoga
Mit Power Yoga zum Traumbody
Mit Power Yoga zum Traumbody
Fit in weniger als 10 Minuten

Mit den Ganzkörper-Übungen aus unserem Power Yoga-Video bekommen Sie in kurzer Zeit eine straffe und durchtrainierte Traumfigur.

Die 'Krähe': Fortgeschrittenen-Übung
Video-Anleitung für die 'Krähe'
Video-Anleitung für die 'Krähe'
Yoga: So geht die 'Krähe'

Die Krähe gehört zu den beliebtesten Asanas für Fortgeschrittene. Wie diese Übung funktioniert, zeigt Ihnen Yoga Coach Amiena Zylla.

GESUNDHEIT
Periode der Frau kostet viel Geld
So viel kostet die Periode der Frau
So viel kostet die Periode der Frau
Ziemlich rote Zahlen

Sie ist nicht nur lästig, sondern auch teuer: Die Regelblutung. Rechnet man mal aus, was Fräulein Rosas monatlicher Besuch kostet, kommt man auf ziemlich rote Zahlen!

Sitzen macht krank!
Fitness im Büroalltag: So geht's!
Fitness im Büroalltag: So geht's!
Rückentraining bei der Arbeit

Wer viel sitzt, schadet seiner Gesundheit - besonders der Rücken leidet darunter. Um Rückenschäden vorzubeugen, sollten Sie im Büro aktiver sein.