Po-Training: Übungen für den perfekten Po

Übungen für einen knackigen Po

Ein schöner Rücken kann entzücken – ein hübsches Hinterteil noch viel mehr. Rund und knackig soll der Po sein, nicht zu dick, aber auch nicht zu flach. Und wie kann man ihn sich antrainieren? Trainerin Linda vom Fitness-Studio „Holmes Place“ in Köln zeigt, wie’s geht.

Workout für den knackigsten Po der Welt
Workout für den knackigsten Po der Welt:

Der perfekte Po ist sexy, knackig, straff und apfelrund! Du möchtest das auch?! Kein Problem

FZ Po-Uebungen
Bild 1 von 13: Sie gehen auf alle Viere und winkeln ein Bein an. Wichtig: Kopf und Rücken müssen eine Linie bilden, also den Kopf nicht nach oben oder unten abknicken lassen! Dann…
ANZEIGE
FITNESS
Laufschuh-Verschleiß
Wann muss ich die Laufschuhe wechseln?
Wann muss ich die Laufschuhe wechseln?
Verschleiß von Laufschuhen

Die Schuhe spielen beim Laufen eine entscheidende Rolle. Doch mit dem Training kommt der Verschleiß. Wie lange sind Laufschuhe "gut"? Wir haben uns einen Laufschuhberater geholt und Professor Ingo Froböse gefragt.

Gründe fürs Joggen
Darum laufen wir!
Darum laufen wir!
Unsere Redakteure verraten

Es gibt viele gute Gründe, mit dem Laufen anzufangen. Das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie mal, was unsere Redakteure regelmäßig auf die Joggingstrecke treibt.

ABNEHMEN
Kavitation
Fett weg dank Ultraschallwellen?
Fett weg dank Ultraschallwellen?
Funktioniert die neue Methode?

Eine Abnehm-Methode ohne Haken? Keine Diät, kein Sport, kein unerschwinglicher Preis und das Ergebnis hält auch noch für immer! Wie soll das gehen?

Konjak-Nudeln ohne Kohlenhydrate
Pasta ohne Kohlenhydrate - ein Traum!
Pasta ohne Kohlenhydrate - ein Traum!
Nudeln aus Konjakwurzeln

Nudeln ohne Kohlehydrate – geht das? Spaghetti, Penne und Co. aus Konjakwurzeln kommen ohne Stärke aus und haben nur 8 Kalorien pro 100 Gramm. Doch wie schmecken sie?

GESUNDHEIT
Krankenkassenwechsel: Richtig Handeln
Krankenkasse wechseln und sparen!
Krankenkasse wechseln und sparen!
So einfach geht's

Jeder Deutsche ist krankenversichert, das ist hierzulande Pflicht. Was muss die Krankenkasse eigentlich leisten und worauf sollte man achten?

DKV-Report 2016
Wer länger sitzt, stirbt früher
Wer länger sitzt, stirbt früher
DKV-Report 2016

In Europa sterben 1,2 Millionen Menschen im Jahr wegen mangelnder Bewegung. Inaktivität und Überernährung sind weltweit die größten Gesundheitsgefahren. Und auch die Deutschen bewegen sich immer weniger.