Gesundheits-Special

Entspannungstechniken: Fantasiereise

Fantasiereisen können sehr befreiend sein.
Bildquelle: deutsche presse agentur

Fantasiereisen

Wenn Sie urlaubsreif sind und dem Alltagsstress wenigstens für ein paar Minuten entfliehen möchten, unternehmen Sie eine Fantasiereise.

Dafür brauchen Sie weder Auto noch Flugticket, denn diese Reise findet nur in Ihrem Inneren statt und ähnelt dem Autogenen Training. Dabei sieht man vor seinem inneren Auge eine Fantasiegeschichte ablaufen, weshalb man diese Übung auch oft als "gelenkte Tagträume" bezeichnet.

Achten Sie vor Beginn darauf, dass Sie einige Minuten lang ungestört sind. Eine solche Reise ins eigene Innere läuft in mehreren Schritten ab: 

Fantasiereise - die Reise ins Ich

 1. Nehmen Sie eine möglichst bequeme Haltung ein, im Sitzen oder im Liegen, damit Sie gut entspannen können.

2. Schließen Sie die Augen und atmen Sie ruhig ein und aus.

3. Lassen Sie für eine kurze Zeit Ihre Gedanken schweifen.

4. Konzentrieren Sie sich nun auf die eigentliche Reise: Sie können dazu eine Kassette mit der entsprechenden Anleitung abspielen, sich diese Anleitungen vorlesen lassen oder sich ganz einfach ihre eigene Reise ausdenken.

5. Stellen Sie sich eine Landschaft vor, in der Sie gerne wären. Das kann ein tropischer Regenwald sein, eine heiße Sandwüste oder ein hoher Berggipfel. Stellen Sie sich vor, wie Sie sich in dieser Landschaft vorwärtsbewegen.

6. Malen Sie sich alle Einzelheiten dieser selbst gewählten Szene ganz genau aus, bis sie meinen, die Hitze oder Kühle selbst zu spüren? Laufen Sie barfuss? Spüren Sie den heißen Sand zwischen Ihren Zehen? Atmen Sie die klare, kalte Bergluft ein, oder suchen Sie Schutz vor der Sonne unter einem smaragdgrünen Blätterdach? Wohin geht Ihr Weg? Führt er auf ein Ziel zu, an einem Wasserfall vorbei, oder verschwindet der Weg in undurchdringlichem Dickicht? Lassen Sie sich Zeit und genießen Sie Ihre "Reise". 

7. Ist die Fantasiereise beendet, kehren Sie sanft in die Realität zurück. Dehnen und strecken Sie sich ein wenig wie beim Aufwachen und öffnen Sie erst dann die Augen. Gewöhnen Sie sich langsam wieder an ihr reale Umgebung. Atmen Sie tief und entspannt. 

8. Wenn Sie ganz bewusst wieder in dem Raum zurück sind, in dem Sie sich aufhalten, schreiben Sie Ihre Reise in Stichworten auf. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie später nachvollziehen möchten, was in Ihnen während der Reise vorging.

Neuer Lieblingspullover gefällig?
In tollen Unifarben hat er beste Chancen, Ihr nächster trendiger Lieblingspullover zu werden
ANZEIGE
Schlank mit der Metabolic-Diät
Metabolic Typing: Schlank mit Stoffwechsel-Diät
Metabolic Typing: Schlank mit Stoffwechsel-Diät

Was sich anhört wie ein Geheimtipp, ist in Wirklichkeit ein ausgeklügeltes Ernährungskonzept. Es beruht auf der Annahme, dass nicht jeder Mensch die gleichen Lebensmittel verträgt.

Einfach und gesund abnehmen
Einfach und gesund abnehmen!
Einfach und gesund abnehmen!
ANZEIGE

Mit dem Diätcoach von VidaVida können Sie Ihr Gewicht genussvoll und dauerhaft reduzieren - ohne Jojo-Effekt. Wir verraten, wie es geht und stellen Erfolgsgeschichten vor.

Hatha-Yoga oder Ashtanga
Welches Yoga passt zu Ihnen?
Welches Yoga passt zu Ihnen?
Ashtanga, Hatha oder Bikram?

Wer sich für einen Yoga-Kurs anmelden möchte, verliert leicht den Überblick: Von Power Yoga bis Health Yoga gibt es nahezu alles. Wir erklären, für wen welches geeignet ist.

Klicker Klacker online spielen
KlickerKlacker: Räumen Sie das Spielfeld leer!
KlickerKlacker: Räumen Sie das Spielfeld leer!
ANZEIGE

Das perfekte Spiel für Aufräum-Süchtige: Räumen Sie das KlickerKlacker-Spielfeld so schnell wie möglich leer und sichern Sie sich den ersten Platz im Highscore!