HCG Diät: Schlank mit der Hollywood-Diät

HCG Diät: Schlank mit der Hollywood-Diät

HCG-Diät: Das Geheimnis der Hollywood-Stars

Rank und schlank stolzieren die Hollywood-Diven über den roten Teppich. Sogar kurz nach einer Geburt sind die Stars und Sternchen der Traumfabrik wieder in Topform. Wie sie das schaffen? Mit der HCG-Diät!

Das Geheimnis und der Schlüssel zur Traumfigur ist angeblich die Hollywood-Hormon-Diät - auch unter dem Namen HCG-Diät bekannt - nach Dr. Albert T. Simeons. Wie die funktioniert und worauf Sie besonders achten müssen, um Ihrem Wunschgewicht näher zu kommen, verraten wir Ihnen hier!

Welche Crash-Diät bringt wirklich was?
Welche Crash-Diät bringt wirklich was?:

Master Cleanse, Hollywood-Diät und Co. im Test

So funktioniert die Hollywood-Hormon-Diät

Die Diät ist als vier- bis achtwöchige Kur konzipiert. Grundlagen sind die Injektion des Hormons 'humanes Choriongonadotropin' (kurz: hCG) und eine extrem reduzierte Kalorienzufuhr. In unserer Galerie erklären wir Ihnen, was HCG ist, warum Sie mit der HCG-Diät abnehmen und welche Alternativen es noch gibt, um effektiv Gewicht zu verlieren.

FZ hcg-Diät
Bild 1 von 5: Das Hormon hCG

Humanes Choriongonadotropin (hCG) ist ein Schwangerschaftshormon. Es wird in der Placenta gebildet, um die Schwangerschaft zu erhalten. Da es ausschließlich von schwangeren Frauen produziert wird, dient es als Indikator für eine Schwangerschaft. Fast alle gängigen Schwangerschaftstests funktionieren über den Nachweis von hCG.

Desweiteren wird hCG auch Frauen mit Kinderwunsch verabreicht, um einen Eisprung auszulösen und der befruchteten Eizelle das Einnisten zu erleichtern.



hCG wird aber auch von Tumorzellen gebildet. Bei nicht schwangeren Frauen kann das Vorkommen von hCG auf einen Krebstumor hindeuten. Häufig sind davon die Eierstöcke betroffen.


Gesund und effektiv abnehmen

Es gibt viele Möglichkeiten, den ungeliebten Fettpölsterchen zu Leibe zu rücken. Am effektivsten haben sich dabei eine dauerhafte Ernährungsumstellung und körperliche Betätigung erwiesen. Aber Sie müssen nicht gleich auf alles verzichten. Auf unseren Diät-Seiten finden Sie zahlreiche Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, effektiv und gesund abzunehmen.

ANZEIGE
ABNEHMEN
Lebensmittel, die hungrig machen
Dieses Essen macht hungrig statt satt
Dieses Essen macht hungrig statt satt
Laugenbrezel, Joghurt und Saft

Es gibt Lebensmittel, nach deren Verzehr man schnell wieder hungrig ist: Dazu zählen Laugenbrezel, Saft und Joghurt. Schuld ist der glykämische Index.

Abnehmen beginnt im Kopf
So vermiest uns Sport das Naschen!
So vermiest uns Sport das Naschen!
Abnehmen beginnt im Kopf

Schluss mit dem Naschen! Denn für Schokoriegel und Co. müssen wir uns hinterher ganz schön abstrampeln.

GESUNDHEIT
Zahnpflegekaugummis im 'Öko-Test'
Diese Kaugummis halten ihr Versprechen
Diese Kaugummis halten ihr Versprechen
Zahnpflegekaugummis im Test

Für ein strahlend weißes Lächeln. Schützt vor Karies und Plaque. Frischer Atem garantiert. Kaugummis versprechen viel, aber halten sie das auch?

Farbstoffe machen Kinder hyperaktiv
Brotaufstrich macht Kinder hyperaktiv
Brotaufstrich macht Kinder hyperaktiv
Aufregung über Etikett-Hinweis

Ein Hinweis auf dem Lebensmittel-Etikett von "Popp - Alaska-Seelachs Brotaufstrich" sorgt für Aufregung im Netz. Wir erklären, was dahinter steckt und welche Gefahr besteht.