Presenter

Croissant oder Rosinenschnecke: Gebäck im Kalorien-Check

FZ mobil Galerie Kalorien Backwaren Gebäck
Foto: picture-alliance / dpa
Bild 1 von 22: Unser liebstes Gebäck im Kalorien-Check

Ob Rosinenschnecke, Croissant oder Apfeltasche: Wenn einen der kleine Hunger zwischendurch überfällt, kauft man sich gerne mal etwas Leckeres auf die Hand beim Bäcker - ohne groß darüber nachzudenken, wie gesund das gerade Gekaufte eigentlich ist. Doch wie viele Kalorien hat das auserwählte Gebäckteil eigentlich, was man gerade genüsslich verspeist? Wir haben den Kalorien-Check gemacht und zeigen Ihnen in unserer Galerie, welches Gebäck eine echte Kalorienbombe ist und wo Sie beim Bäcker bedenkenlos zugreifen können.

Natürlich schlagen süße Teilchen kalorientechnisch mehr zu Buche - in ihnen steckt viel Zucker, und der treibt auch die Kalorienzahl in die Höhe. Doch Teilchen ist nicht gleich Teilchen: Während einige Gebäckstücke echte Kalorienbomben sind, sind andere süße Leckereien nicht ganz so schlimm wie vielleicht erwartet und wandern nicht sofort auf Ihre Hüften. Doch wer ist der König unter den Kalorien-Teilchen und kann schon einmal eine ganze Hauptmahlzeit ersetzten? Unsere Galerie verrät es Ihnen.

Rosinen-, Schoko- und Milchbrötchen sind im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde und wohl an jeder Bäckerei in Deutschland zu finden. Aber auch Croissants und Käsebrötchen sind beliebte Gebäckstücke, die wir draußen beim Shoppen, auf dem Weg zur Arbeit oder einfach mal zwischendurch essen. Wir verraten: So viele Kalorien hat Ihr Lieblings-Gebäckteilchen tatsächlich.
Shirts im Crash-Look
Langärmeliges Shirt mit breitem Rundhalsausschnitt und Crash-Effekt.
ANZEIGE
ABNEHMEN
Vegane Ernährung für Kinder nicht gesund
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Vegane Ernährung kann Kindern schaden
Entwicklungsstörungen möglich

Eine rein Vegane Ernährung ist für Kinder unter sechs Jahren nicht zu empfehlen. Kindern unter 1,5 Jahren drohen sogar massive Schäden und Entwicklungsstörungen.

Schwanger und vegan
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegane Ernährung: Risiko fürs Baby?
Vegan und schwanger

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft: Gesunde Alternative oder gefährlich für das ungeborene Baby? Expertenmeinungen gehen weit auseinander.

FITNESS
Yoga für Schwangere
Yoga-Übungen für Schwangere
Yoga-Übungen für Schwangere
Entspannt Mutter werden

Yoga für Schwangere: Happy And Fit-Coach Amiena Zylla zeigt einige Yoga Übungen, die man auch als werdende Mutter problemlos ausführen kann!

Warum ist Yoga gesund?
Darum ist Yoga so gesund!
Darum ist Yoga so gesund!
Das sind die Vorteile von Yoga

Yoga-Übungen haben viele Vorteile: Yoga hilft bei Schlafstörungen, verbessert die Konzentration, stabilisiert die Herzfunktion und steigert die Vitalität. Aber warum ist Yoga gesund?

Shred: Wie gut ist die Diät?
Shred: Was kann die Diät wirklich?
Shred: Was kann die Diät wirklich?
Das Programm im Selbstversuch

Wie gut ist die gehypte 'Shred'-Diät in der Praxis? Kann das Sechs-Wochen-Programm halten, was es verspricht? Wir haben den Selbstversuch gemacht.

Ihr persönliches Abspeck-Programm
Ganz einfach abnehmen mit dem Diätcoach
Ganz einfach abnehmen mit dem Diätcoach
So klappt es dauerhaft mit der Bikini-Figur!

Mit dem Diätcoach von VidaVida können Sie Ihr Gewicht genussvoll und dauerhaft reduzieren - ohne Jojo-Effekt!

Veganer werden
Ist Veganismus auch etwas für Sie?
Ist Veganismus auch etwas für Sie?
Veganer werden: So geht's

Überlegen Sie, komplett auf tierische Produkte zu verzichten? Wir zeigen, wie die Umstellung zum Veganismus aussehen kann und was Sie dabei beachten müssen.

Schlaganfall im Babybauch
Schlaganfall im Babybauch
Schlaganfall im Babybauch
Freddy ist ein Kämpfer

Frederik hatte einen Schlaganfall, als er noch im Babybauch war. Der Junge ist ein echter Kämpfer: Vor kurzem musste der Zwölfjährige operiert werden, da die Folgeschäden lebensdrohlich waren.