MODE MODE

Der String-Tanga ist zurück - das Comeback eines Dessous-Trends

Der String-Tanga ist wieder da!
Der String-Tanga ist wieder da! Das Comeback eines Dessous-Trends 00:01:49
00:00 | 00:01:49

String-Tanga - das Stückchen Stoff hat viele Vorteile

Lange Zeit war der String-Tanga in den Wäscheläden ein wenig in den Hintergrund gedrängt worden - andere Modelle wie Pantys waren total in. Doch jetzt das! Rihanna, Lady Gaga und Co. posen derzeit im Tanga. Und auch in den Läden ist er wieder total gefragt.

Anzeige
Der String-Tanga ist zurück - das Comeback eines Dessous-Trends
Comeback eines Dessous-Trends: Der String-Tanga ist wieder da! © Africa Studio - Fotolia

Aber warum wurde der String-Tanga eigentlich plötzlich so unbeliebt? Unbequem muss das bisschen Stoff nämlich gar nicht sein. Wenn man zum Beispiel drauf achtet, dass er nicht zu klein ist, liegt er gut auf und sitzt bequem.

Tipp: Einfach eine Nummer größer kaufen! Dann hat das Tragen eines Strings auch klare Vorteile. Er trägt nicht auf und es drücken sich – im Gegenteil zu anderen Slips – unter der Kleidung keine Nähte ab.