Der Mann ohne Schlaf: 89-jähriger Türke bekommt seit 55 Jahren kein Auge zu

Mehmet Inanc
Mehmet Inanc (89) kann seit 55 Jahren nicht mehr schlafen.

Schläft Mehmet Inanc mit offenen Augen?

Leben ohne Schlaf – geht das? Wovon Workaholics und Partymenschen träumen, ist für den 89-jährigen Mehmet Inanc aus der Türkei seit 55 Jahren Realität: Er schläft nicht mehr.

Die Ursache für die Schlaflosigkeit des Rentners ist Ärzten ein Rätsel, wie die türkische Zeitung 'Milliyet' berichtet. Selbst eine Narkose, die er für eine Operation am Fuß brauchte, schlug bei ihm nicht richtig an. Mehmet Inanc konnte nicht in den Tiefschlaf versetzt werden. Ebenso erfolglos verlief der Versuch, ihn zu hypnotisieren. Während andere Menschen schlafen, vertreibt sich Inanc die langen Nächte mit Kreuzworträtseln, Büchern und Handwerksarbeiten.

Doch jetzt hat der Neurologe Prof. Dr. Gazi Özdemir vielleicht eine Lösung für Inancs Schlaflosigkeit gefunden: Womöglich schlafe Inanc in mehreren kurzen Phasen am Tag mit offenen Augen - und merke es nicht. Bei diesen fünf- bis zehnminütigen Ruhepausen können sich der Körper zumindest erholen.

Trotzdem bleibt Mehmet Inanc ein Phänomen. Und es ist unglaublich, dass er ohne Schlaf fast 90 Jahre alt geworden ist.

Anzeige