MAKE-UP MAKE-UP

DD Cream: Wie funktioniert die Allround-Gesichtscreme?

CC Creams im Test
CC Creams im Test Welche Color Correcting Cream ist die beste? 00:02:17
00:00 | 00:02:17

Video: CC Creams im Test

Im Kosmetik ABC stehen wir noch relativ am Anfang, arbeiten uns mit der DD Cream aber kontinuierlich voran. Dabei stehen die beiden Ds für ‚Diminish‘ und ‚Disguise‘, was so viel bedeutet wie Hautunreinheiten langfristig zu verringern und diese abzudecken. Wir verraten Ihnen, was die DD Cream im Vergleich zur BB und CC Cream kann und ob es sich lohnt, sie einmal auszuprobieren.

Nach der BB Cream ist 2013 auch die DD Cream in die deutschen Drogerien eingezogen, doch hält die Wunderlotion, was sie verspricht?

So funktioniert die DD Cream

BB Creams sorgen als eine getönte Tagescreme bekanntlich für ein einen makellosen Teint, indem Sie kleine Hautunebenheiten und Pigmentflecken kaschieren und das Gesicht mit Feuchtigkeit und integriertem Sonnenschutz pflegen und Hautreizungen beruhigen. Rötungen und größere Unreinheiten können hingegen besser mit einer Color Correction‘ Cream, der CC Cream, abgedeckt werden, die auch ohne zusätzliche Foundation oder Concealer auskommt.

Die DD Cream, die auch als ‚dynamic do-all Cream‘ bezeichnet wird, tragen Sie wie eine flüssige Foundation auf. Jedoch sollten Sie zuerst eine kleine Menge von der DD Cream auf Unreinheiten geben, um diese gezielt abzudecken, sofern Sie keinen Concealer nutzen möchten. Anschließend wird die DD Cream von der Gesichtsmitte aus nach außen in die Haut einmassiert.

Durch unbedenkliche, kosmetische Farbstoffe aus Eisenoxide verleiht die DD Cream einen strahlenden Teint und gleicht Hautverfärbungen aus. Camellia Sinensis Leaf Extract, besser bekannt als Teestrauch, sorgt für die Verdichtung der Hautoberfläche und hemmt das Wachstum von Mikroorganismen auf der Haut. Zudem ist der Teestrauch auch für den Anti-Aging-Effekt verantwortlich, glättet kleine Fältchen und macht die Haut geschmeidig. Glycerin hält die Feuchtigkeit in der Haut.

Das Tolle an der DD Cream ist, dass sie nicht nur die Wirkstoffe der anderen beiden Allrounder-Alphabet-Creams miteinander kombiniert, sondern nahezu alles in einem Produkt enthält, was Frau sich für den Alltag wünscht. So kann die DD Cream Foundation, Concealer, Primer, Feuchtigkeits- und Sonnencreme ersetzten.

Hinsichtlich der Nuancenvielfalt büßt die DD Cream herstellerabhängig etwas ein, denn größtenteils ist das Tagesmakeup nur in den Schattierungen hell, mittel und dunkel erhältlich. Jedoch bietet die DD Cream für jeden Hauttyp die richtige Pflegeformel, egal ob trockene, normale oder ölige Haut.

Für wen eignet sich die DD Cream?

Eine DD Cream eignet sich besonders als leichtes Tagesmakeup für Personen mit relativ ebenmäßigen Hautbild. Grobe Unreinheiten oder auch Akne lassen sich mit der DD Cream nur bedingt mattieren, weshalb sie hier als Primer unter einer deckenden Foundation angewandt werden kann. 

Schöne Haare dank Gelatine
Schöne Haare dank Gelatine So laminieren Sie Ihre Haare mit Gelatine 00:02:13
00:00 | 00:02:13

Wenn Sie an weiteren Beiträgen rund um die Themen Make-up Looks, Nageldesign und Hautpflege interessiert sind, klicken Sie sich doch durch unsere Videoplaylist oder stöbern Sie in der Kategorie 'Beauty'!

Anzeige