Dash-Diät: Abnehmen und Blutdruck senken!

FZ LF Dash Diät
Foto: Fotolia
Bild 1 von 10: Abnehmen mit der Dash-Diät

Diese Diät ist der neue Abnehm-Geheimtipp: Die Dash-Diät aus den USA hilft Ihnen dabei, überflüssige Kilos gesund und schnell loszuwerden. Das Wort DASH steht für ´Dietary Approaches to Stop Hypertension´ und ist ein Diät-Trend, der nicht nur die Kilos purzeln lässt, sondern auch den Bluthochdruck senkt. US-Ärzte halten die Diät sogar für die gesündeste Ernährungsumstellung überhaupt - und das ganz ohne lästiges Kalorienzählen und stundenlanges Training auf dem Laufband.

Ann-Christin Gebhardt

Bei der Dash-Diät steht also nicht allein das Abnehmen im Vordergrund, sondern die langfristige Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes, indem der Blutdruck gesenkt wird. Dabei müssen Sie während der Diät nicht auf Fett verzichten, sondern vermehrt gesunde Fette zu sich nehmen und nur wenig gesättigte Fettsäuren essen. Auch stärkehaltige Lebensmittel sollen bei der Dash-Diät vermieden werden - den Hauptbestandteil Ihrer Mahlzeiten macht während der Diät stattdessen frisches Gemüse aus.
Neben der Ernährung gibt es bei der Dash-Diät weitere Bestandteile und Tipps, die Ihnen den Weg zum Erfolg erleichtern sollen. Welche das sind, haben wir in unserer Galerie für Sie zusammengestellt.

Gerade, wenn Sie unter hohem Blutdruck leiden: Probieren Sie die Dash-Diät doch einmal aus! Ihr Körper wird es Ihnen danken und innerhalb von zwei Wochen verlieren Sie mindestens drei Kilo - garantiert!
ANZEIGE
ABNEHMEN
Lebensmittel, die hungrig machen
Dieses Essen macht hungrig statt satt
Dieses Essen macht hungrig statt satt
Laugenbrezel, Joghurt und Saft

Es gibt Lebensmittel, nach deren Verzehr man schnell wieder hungrig ist: Dazu zählen Laugenbrezel, Saft und Joghurt. Schuld ist der glykämische Index.

Abnehmen beginnt im Kopf
So vermiest uns Sport das Naschen!
So vermiest uns Sport das Naschen!
Abnehmen beginnt im Kopf

Schluss mit dem Naschen! Denn für Schokoriegel und Co. müssen wir uns hinterher ganz schön abstrampeln.

GESUNDHEIT
Beckwith-Wiedemann-Syndrom
Ocea kam mit übergroßer Zunge zur Welt
Ocea kam mit übergroßer Zunge zur Welt
Seltene Genmutation

Weil ihre Zunge sehr lang war, hatte Ocea häufig Probleme beim Trinken und Schlucken. Grund dafür ist eine seltene Genmutation namens Beckwith-Wiedemann-Syndrom.

Zahnpflegekaugummis im 'Öko-Test'
Diese Kaugummis halten ihr Versprechen
Diese Kaugummis halten ihr Versprechen
Zahnpflegekaugummis im Test

Für ein strahlend weißes Lächeln. Schützt vor Karies und Plaque. Frischer Atem garantiert. Kaugummis versprechen viel, aber halten sie das auch?

FITNESS
Rugby-Girl
Zwischen Pumps und Prellungen
Zwischen Pumps und Prellungen
Auch Frauen spielen Rugby!

Vivian Bahlmann hat ein eher unübliches Hobby für Frauen: Sie spielt Rugby. Im Video zeigt die ehemalige Nationalspielerin, wie ihr Alltag so abläuft.