WOHLFÜHLEN WOHLFÜHLEN

Das verrät die Farbe Ihrer Ohren über Ihre Gesundheit

Was die Farbe der Ohren verrät
Was die Farbe der Ohren verrät Rote oder blaue Ohren weisen auf Krankheit hin 00:00:24
00:00 | 00:00:24

Ohren sind am stärksten durchblutet

Die Ohren sind stark durchblutet. Sind wir krank oder haben gesundheitliche Probleme, sieht man das sehr schnell an den Ohren. Denn die Blutgefäße liegen dicht unter der Haut - eine Veränderung spiegelt sich dadurch sehr schnell wieder. Wenn die Ohren nur hin und wieder mal eine andere Farbe haben, ist das unbedenklich. Sind die Ohren allerdings länger verfärbt und gibt es keinen konkreten Anlass, sollten Sie zum Arzt gehen. Im Video erfahren Sie, was rote oder blaue Ohren über Ihre Gesundheit aussagen.

Blasse Ohren? Dann liegt es am Blutdruck

Wer blasse Ohren hat, hat mit dem Blutdruck und dem Kreislauf zu kämpfen. Die Blässe ist ein Zeichen dafür, dass der Blutkreislauf nicht korrekt funktioniert.

Graue oder braune Ohren weisen auf eine Eisenspeicherkrankheit hin. Kommen noch andere Symptome wie Schwäche, Müdigkeit oder Gelenkbeschwerden hinzu, sollten Sie sich behandeln lassen.

​Sollten Sie sich unsicher sein, ob die Farbe der Ohren wirklich auf eine Krankheit hinweist, gehen Sie bitte zum Arzt. Der kann eine genaue Diagnose stellen.

Anzeige