Das passende Dirndl für jede Figur

15.09.15 10:52
Mehr zu diesem Thema
Oktoberfest im Kalorien-Check
Oktoberfest im Kalorien-Check So viel Kalorien haben Weißwurst, Hendl, Haxe und Co.
Oktoberfest-Horoskop
Oktoberfest-Horoskop So stehen Ihre Sterne zur Wiesn
Die schönsten Dirndl 2015
Die schönsten Dirndl 2015 Auf der Wiesn ist bald wieder Trachtenmode angesagt
Günstige Dirndl im Test
Günstige Dirndl im Test Was taugt preiswerte Trachtenmode?

Ein Dirndl steht jeder Frau

Nicht nur in München gibt es ein Oktoberfest. Landauf, landab heißt es Ende September: O'zapft is! Entsprechend viele Damen freuen sich, endlich mal ein Dirndl anziehen zu können. Der Volksmund sagt, dass dieses Trachtenkleid einfach jeder Frau steht und das stimmt auch so!

Allerdings gibt es beim Dirndl-Styling auch ein paar Regeln, die man unbedingt beachten sollte, denn man kann viel falsch machen. Die Couture-Designerin Ophelia Blaimer kennt sich auf diesem Gebiet bestens aus und verrät einige Tricks. Welches Dirndl am besten zu einem passt, kommt auf die Figur, Größe und auf den Hauttyp an.

Frauen, die eher zierlich gebaut sind und eine etwas kleinere Oberweite haben, dürfen gerne einen tiefen Ausschnitt tragen. Um die Oberweite etwas üppiger zu schummeln, helfen Push-up-BHs. Rüschen und Bordüren an der Bluse pushen den Busen zusätzlich. Die Rocklänge darf bei schlanken und jungen Frauen ruhig kürzer sein, so dass ein Hauch von Knie zu sehen ist.

Bei Frauen, die eine weibliche Figur und eine größere Körbchen-Größe haben, können - je nach Laune – weit ausgeschnittene oder weniger freizügige Blusen tragen. Die Rocklänge sollte bis zum Knie gehen und nicht zu lang sein, denn das macht optisch kleiner.

Dirndl für jede Figur

Generell gilt: Die Schürze sollte maximal fünf Zentimeter über dem Saum enden, da diese andernfalls schnell nach Koch-Schürze aussehen kann. Und was gibt es bei den Schuhen zu beachten? "Flache Schuhe sind wunderbar, wenn man eine bestimmte Größe hat oder schlank gebaut ist", weiß Designerin Ophelia Blaimer. Ballerinas passen also ideal zum Dirndl. Aber auch Pumps oder High-Heels lassen sich gut zur Tracht kombinieren.

Wer keine kalten Füße kriegen will, darf aber auch gerne Strümpfe tragen. "Ich denke, Strümpfe kann man tragen, wenn man eine zierliche Silhouette hat oder wenn man ein bisschen jünger ist. Ansonsten würde ich das Dirndl klassisch ohne Strümpfe tragen. Ich denke am Dirndl ist so viel zu sehen, mit Dekolleté und Accessoires, da braucht man nicht mehr."

Mit diesen Styling-Regeln kann jede Frau auf den Wiesn zum Hingucker werden.

ANZEIGE
Leitungswasser versus Mineralwasser
Mineralwasser können Sie sich sparen
Mineralwasser können Sie sich sparen
Kisten schleppen lohnt nicht

‚Stiftung Warentest‘ hat 30 stille natürliche Mineralwässer und Trinkwasser aus 28 deutschen Städten und Gemeinden untersucht. Das Ergebnis ist eindeutig.

Kinder küssen
Darf man Kinder auf den Mund küssen?
Darf man Kinder auf den Mund küssen?
Shitstorm für Sarah Lombardi

Sarah Lombardi gibt ihrem Sohn vorm Schlafengehen einen Schmatzer auf den Mund. Im Netz erntet sie dafür - wie auch Victoria Beckham - harte Worte. Ist die Kritik berechtigt?

weiterlesen
Hilary Duff: Ein Stalker macht ihr große Angst
Hilary Duff: Ein Stalker macht ihr große Angst
 

Ein besessener Fan macht Schauspielerin Hilary Duff Sorgen. Sie hat vorsorglich mehr Sicherheitspersonal eingestellt.

Blattgold und Kaviar - Hüftgold vom Allerfeinsten

Dieser Luxus-Cronut kostet 1500 Dollar!  [00:35]

 
DIE WELT DER STARS
Stars ungeschminkt
Adele zeigt ihre pure Schönheit
Adele zeigt ihre pure Schönheit
Wer braucht schon Make-up?

Lange nicht gesehen und trotzdem wiedererkannt. Jeanette Biedermann ist offenbar in einen Jungbrunnen gefallen.

von Lojewski
Ihr schwerer Weg zurück ins Leben
Ihr schwerer Weg zurück ins Leben
Sie hat den Brustkrebs besiegt

Britta von Lojewski spricht erstmals über die schlimmste Zeit ihres Lebens. Den Kampf gegen den Krebs hat sie nie aufgegeben.

MODE UND BEAUTY
Annett Möller zeigt 'AMCO'-Kollektion
So cool kann Businessmode sein!
So cool kann Businessmode sein!
'AMCO Fashion'-Kollektion

"Mode soll Spaß machen - auch im Berufsleben." Moderatorin Annett Möller präsentierte auf der 'Platform Fashion' 2016 feminine Tages- und Businesskleider mit coolem Touch.

Hautpflege
Die richtige Pflege für Ihren Hauttyp!
Die richtige Pflege für Ihren Hauttyp!
Schöne Haut - so geht's

Ob Mischhaut, sensible, unreine, trockene oder normale Haut: Jeder Hauttyp hat andere Bedürfnisse. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Hautpflege achten sollten.

ABNEHMEN
Fettspeicherung im Körper
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
Beine, Bauch oder Hüfte?

Während die einen zuerst am Bauch zunehmen, lagern die anderen überschüssiges Fett an Po und Oberschenkeln ein. Wo Sie zunehmen verrät dabei, warum Sie zunehmen.

Fünf Fehler beim Eisessen
5 Fehler beim Eis-Essen
5 Fehler beim Eis-Essen
Schon immer falsch geleckt?

Kaltes Eis bringt an heißen Tagen Abkühlung und erfrischt - oder etwa doch nicht? Die Antwort darauf und andere verblüffende Fakten über das Eisessen gibt es hier.

UNSERE KOLUMNEN
Kennengelernt im Internet
Liebe aus dem Netz – Na und?!
Liebe aus dem Netz – Na und?!
Zum 'Tag der virtuellen Liebe'

Viele Paare lernen sich im Internet kennen, doch sie stehen nicht dazu. Aber warum ist diese Art des Kennenlernens vielen Menschen so peinlich?

Sehnsucht: Ich vermisse ihn so
Warum Sehnsucht so wichtig ist
Warum Sehnsucht so wichtig ist
Wer nicht sehnt, liebt nicht

Ich vermisse ihn so: Warum Sehnsucht nach dem Partner so wichtig ist, erklärt die Liebesexpertin Birgit Ehrenberg.

HOROSKOPE
Japanisches Blutgruppen-Horoskop
DAS verrät Blut über Ihren Charakter
DAS verrät Blut über Ihren Charakter
Japanische Blutgruppendeutung

Laut dem japanischen Blutgruppen-Horoskop sagt unsere Blutgruppe so einiges über unseren Charakter aus. Was sind Sie?

Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
DAS erwartet Sie im Juli

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.