LESEN LESEN

'Das Licht zwischen den Meeren': Berührender Liebesroman von M. L. Stedman

Leseinfo zu 'Das Licht zwischen den Meeren'

Sie brachen alle Regeln und folgten ihrem Herzen. Was danach passierte, wird das Ihre brechen ...

'Das Licht zwischen den Meeren': M. L. Stedman
'Das Licht zwischen den Meeren' von M. L. Stedman © RTL interactive/ Limes Verlag

1926, Janus Rock. Auf einer abgelegenen Insel im Westen Australiens arbeitet Tom Sherbourne als Leuchtturmwärter. Mit seiner Frau Isabel führt er ein erfülltes Leben fern einer Welt im Umbruch. Nur eines trübt ihr Glück: Ein Kind bleibt ihnen verwehrt. Bis sie eines Morgens am Strand ein Ruderboot entdecken, in dem die Leiche eines Mannes liegt - und ein neugeborenes Baby. Während Tom die Küstenwache alarmieren will, schließt Isabel das kleine Mädchen in die Arme - und für immer in ihr Herz.

Gegen Toms Willen nehmen sie das Kind als ihr eigenes an und nennen es Lucy. Zwei Jahre später kehren sie aufs Festland zurück - und müssen erkennen, dass ihre Entscheidung das Leben eines anderen Menschen zerstört hat …

Über 'Das Licht zwischen den Meeren'

"Ein herzergreifender Roman über gute Menschen, tragische Entscheidungen und die Schönheit, die in allem und jedem steckt."

Markus Zusak, Autor von Die Bücherdiebin

"M. L. Stedman ist eine unglaublich begabte Erzählerin. Das Licht zwischen den Meeren ist ein vereinnahmendes und ergreifendes Leseerlebnis."

Monica Ali, Autorin von Brick Lane

"Eine bewegende Geschichte. Machen Sie sich auf Tränen gefasst."

New York Times

"Was für ein außergewöhnliches und unvergessliches Buch!"

Guardian

"Sie werden weinen, die Figuren werden Sie tagelang nicht mehr loslassen, und Sie werden Ihre eigenen Prinzipien in Frage stellen. Das Licht zwischen den Meeren ist gewaltig und verdient es, erfolgreich zu sein."

Scotsman

"Eine Liebesgeschichte, die ebenso eindringlich wie gefühlvoll ist."

The Sunday Times

"Unwiderstehlich und packend von der ersten Seite an."

Oprah Magazine

Über die Autorin M. L. Stedman

M. L. Stedman ist im Westen Australiens geboren und aufgewachsen. Zur Zeit lebt sie in London. 'Das Licht zwischen den Meeren' ist ihr Debütroman, der international für Furore sorgte und in 32 Sprachen übersetzt wird.

Anzeige