LESEN LESEN

Das Lego-Ideen-Buch

Das Lego-Ideen-Buch
© RTL interactice / Dorling Kindersley

Tolle Baupläne für Lego

Für die Kinderstube lesen Kinder selbst und geben (gemeinsam mit ihren Eltern) Buch-Empfehlungen ab:

Name und Alter von dir: Fin Stefansky (8)

Titel und Autor: Das Lego Ideen Buch (S. Arts, T. Goddart, etc.)

Für welches Alter: Bauideen für jedes Alter

Darum geht es: Es gibt 5oo Pläne und Ideen, mit denen man den Unmengen von Lego-Steinen, die sich so im Laufe der Zeit im Kinderzimmer angesammelt haben, neues Leben einhauchen kann. Das reicht vom Monstertruck über die Ritterburg bis hin zum Wikingerschiff.

Das fand ich toll: Besonders gut gefallen hat mir der Bauplan für den Heißluftballon und die große Brücke für den breiten Fluss.

Das hat mir nicht so gut gefallen: Weniger haben mir die Aliens und die Robotertiere gefallen, die wirken unrealistisch und sind auch zu einfach nachzubauen. Andererseits werden bei einigen Ideen auch LEGO-Steine verwendet, die man so nicht unbedingt in seinem Fundus hat, so dass sich eine sicherlich gute Idee nicht ohne weiteres umsetzen lässt.

Bewertung: Vier Punkte:

Das Buch empfehle ich auf jeden Fall weiter

Die Bewertungsskala:

Fünf Punkte:

Alles super, das wird mein neues Lieblingsbuch!

Vier Punkte:

Das Buch empfehle ich auf jeden Fall weiter

Drei Punkte:

Das Buch war in Ordnung, aber nichts Besonderes.

Zwei Punkte:

Das Buch fand ich langweilig

Ein Punkt:

Das Buch war schrecklich.

Anzeige