SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT

"Das ist die Realität": Frau postet herrlich ehrliches Geburtsfoto

Dieses Geburtsfoto ist mehr als ehrlich.
Amanda Bacon begeisterte mit ihrem ehrlichen Geburtsfoto das Netz.

Eine Geburt muss nicht beschönigt werden

Wenn Mütter ein Geburtsfoto von sich und ihrem Neugeborenen im Internet posten, dann eigentlich eins, auf dem sie und das Kind glücklich und zufrieden um die Wette 'strahlen'. Amanda Bacon, eine junge Amerikanerin, hatte genau das allerdings satt und wollte der Welt einmal zeigen, wie man kurz nach der Geburt wirklich aussieht. Sie postete auf ihrer Facebook-Seite ein Geburtsfoto, das realer nicht sein könnte!

"Ich teile dieses Foto, weil es der Realität entspricht. Das ist Mutter sein; es ist hart, überwältigend, dreckig und unglaublich komisch - alles zusammen!", schreibt sie unter den Post. Das bedeutet aber nicht, dass sie sich nicht sehnsüchtig auf die Geburt ihres Sohnes gefreut hat, im Gegenteil: "Ein Baby zu bekommen, ist eine wundervolle Erfahrung, aber über die Realität nach der Geburt - darüber wurde definitiv noch nicht genug berichtet!", schreibt sie weiter.

"Nichts begrüßt das Mutter sein so wie ein faltiges Baby und eine Mama-Windel"

Amanda ist es wichtig, alle Momente festzuhalten, die zu einer Geburt gehören und der Moment auf dem Schnappschuss, den der glückliche Vater nach der Geburt gemacht hat, ist eben auch einer davon. "Manche finden das vielleicht unvorteilhaft, aber wieso?", schreibt die zweifache Mutter, "Nichts begrüßt das Muttersein so schön wie ein liebenswertes faltiges Baby und eine riesige Mama-Windel". Über 20.000 Menschen folgen der humorvollen Frau bei Facebook, wo sie ganz viele bittere aber zugleich humorvolle Schnappschüsse aus dem Alltag mit ihren zwei Kinder hochlädt.

Amanda wollte mit ihrem mutigen Post bei Facebook ein Zeichen setzen und hat es geschafft, Tausende mit ihrer humorvollen Art zu begeistern. Über 100.000 Mal wurde ihr Geburtsfoto schon geteilt, fast einer halben Millionen Nutzer gefällt ihre ehrliche Art. "Respekt, dass du so ein Bild hochgeladen hast. Dafür, dass du gerade ein Baby bekommen hast, siehst du fantastisch aus. Alles Gute", schreibt eine Mutter. "So etwas ohne Scharm zu posten, begeistert mich total", schreibt eine andere. Und ja, die Realität kann manchmal unschön sein, wichtig ist, sie mit Humor zu nehmen.

Anzeige