LESEN LESEN

'Das Geheimnis des Walfischknochens' von Tanja Heitmann

Leseinfo zu 'Das Geheimnis des Walfischknochens'

Beekensiel an der Nordsee, 1939. Der elfjährige Arjen lernt in den Dünen den Ausreißer Ruben kennen, der abenteuerliche Geschichten von einem Walfischknochen erzählt. Dieser soll Schicksale bestimmen können ... Es ist der Beginn einer einzigartigen Freundschaft - bis ein Sommertag alles verändert.

'Das Geheimnis des Walfischknochens': Tanja Heitmann
'Das Geheimnis des Walfischknochens' von Tanja Heitmann © RTL interactive/ Blanvalet

Jahrzehnte später reist Greta Rosenboom mit ihrem Großvater auf die Insel seiner Kindheit. Sie ahnt nicht, dass die windumtosten Strände Beekensiels eine alte Schuld bergen - und ein Geheimnis, das auch ihr Leben verändern wird …

"Eine alte Schuld. Eine neue Liebe. Ein Schicksal, das sich erfüllt ..."

"Der bisher persönlichste Roman der Bestseller-Autorin."

"Eine große Familiensaga vor der stürmischen Kulisse der Nordsee."

"Für die Leserinnen von Charlotte Links 'Rosenzüchterin' und Katherine Webbs 'Das geheime Vermächtnis'."

"Die perfekte Strandlektüre!" Neues für die Frau

Über die Autorin Tanja Heitmann

Tanja Heitmann wurde 1975 in Hannover geboren und arbeitet in einer Literaturagentur. Sie veröffentlichte bereits mehrere Romane, unter anderem den sensationellen Erfolg 'Morgenrot', der monatelang auf den Bestsellerlisten stand. Mit 'Das Geheimnis des Walfischknochens' schreibt Tanja Heitmann ihre erste Familiensaga vor der stimmungsvollen Kulisse der Nordsee, dem Ort ihrer ganz persönlichen Sehnsucht.

Anzeige