Das Elend der Zwangsprostituierten in Deutschland

18.09.13 07:56
Mehr zu diesem Thema
Darum gehen Männer ins Bordell
Darum gehen Männer ins Bordell Freier, Huren und Puff-Besitzer sprechen Klartext

Wie der Staat das Leid der Zwangsprostutuierten fördert

Wie viele Frauen in Deutschland gezwungen werden, Sex gegen Bezahlung anzubieten – darüber gibt es keine Zahlen. Die Dunkelziffer ist zu hoch. Dabei gibt es sogar eine strenge EU-Richtlinie zum effektiveren Kampf gegen Menschenhandel. Das Problem: Deutschland hat sie noch nicht umgesetzt. Für Frauen wie Antonetta ist der Zustand unerträglich. Sie wurde zur Prostitution gezwungen, konnte in höchster Not Zuflucht bei der Beratungsstelle „Amalie“ finden.

Antonetta kam mit dem Traum von einem besseren Leben nach Deutschland, konnte aber keinen Job finden. Dann geriet sie in den Strudel: „Ich bin an unterschiedliche Menschen geraten, habe anfangs einfach nicht daran gedacht, dass ich mit den Männern schlafe. Dann ist es immer schlimmer geworden."

2002 trat durch die rot-grüne Bundesregierung das Prostitutionsgesetz in Kraft mit dem Ziel, Frauen aus der Illegalität zu holen und ihnen sozialversicherungsfähige Arbeitsplätze zu verschaffen. Die Realität ist heute weit davon entfernt: Viele Frauen dürfen nur einen Bruchteil ihrer Einnahmen behalten, leben völlig isoliert und können nicht einmal zum Arzt gehen, weil sie nicht versichert sind. Der Missbrauch ist inzwischen noch schwerer aufzudecken.

Deutschland steht jetzt in der Pflicht nachzubessern. Mit einem neuen Gesetz sollen künftig strengere Kontrollen und Vorschriften für die Bordelle gelten, damit sich endlich etwas ändert - für Frauen wie Antonetta. Obwohl sie noch bei ihrem Freund wohnt, will sie eigentlich von ihm weg. Sie will sich von niemandem mehr zur Prostitution zwingen lassen.

ANZEIGE
Multiple Sklerose: Das sind die Symptome
10 Fakten über Multiple Sklerose
10 Fakten über Multiple Sklerose
Zum Welt-MS-Tag

Multiple Sklerose betrifft etwa 130.000 Menschen in Deutschland. Diese zehn Fakten sollten Sie über die Autoimmunerkrankung kennen.

Frauenmagazin des Vatikans
So sieht Papst Franziskus die Frauen
So sieht Papst Franziskus die Frauen
Frauenversteher im Vatikan

'Frau - Kirche - Welt': Der Vatikan bringt seine erste Frauenzeitschrift heraus. Autorin Christiane Mitatselis fragt sich, worum es in dem Magazin wohl gehen könnte.

Leinenkinder von Indien
Sie werden täglich angebunden
Sie werden täglich angebunden
Indien: Kinder an der Leine

In Indien werden kleine Kinder täglich angebunden. Ihre Eltern schuften auf der Baustelle nebenan. Sie verdienen gerade mal 3,80 Dollar - zu wenig für einen Babysitter.

DIE WELT DER STARS
Einblicke in ihr Leben
"Es war schlimm, ein Teenager zu sein"
"Es war schlimm, ein Teenager zu sein"
Jodie Foster im Interview

Sie ist schon seit 50 Jahren im Showbiz - mit 53! Im Interview erzählt sie uns, warum die Pubertät für sie die schlimmste Zeit in Hollywood war und was sie ärgert im Umgang mit Frauen in der Traumfabrik.

LaFee singt bei AWZ
Der neue hochemotionale Song von LaFee
Der neue hochemotionale Song von LaFee
"Schwarze Tränen" bei AWZ

"Schwarze Tränen" ist der Titel des neuen Songs von LaFee, der bei AWZ zu hören ist.

MODE UND BEAUTY
Fußkettchen sind zurück
Fußkettchen sind so 90ies...äh...2016!
Fußkettchen sind so 90ies...äh...2016!
Welcome back

Ein Trend aus den 90ern ist zurück: das Fußkettchen! Ob in Gold, mit Anhängern oder geflochten: 2016 klimpern die Schmuckstücke in verschiedenen Varianten an unseren Knöcheln.

Kosmetik selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Natürliches Rouge, Deo & Co.

Ohne künstliche Zusätze,100 Prozent natürlich und vegan: Machen Sie ihr Puder, Rouge und Deo selbst. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Bitterstoffen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Bitter macht schlank

Herbe Gemüsesorten wie Rosenkohl oder Rauke sind nicht nur gesund, sondern lassen auch die Pfunde purzeln. Sie bändigen die Lust auf Süßes.

Raw till 4
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Bis 16 Uhr nur Obst und Gemüse

Bei der ‚Raw till 4‘-Diät kommen bis vier Uhr nachmittags nur Obst und Gemüse auf den Teller. Kann das gesund sein? Und wie viel Rohkost ist zu viel?

UNSERE KOLUMNEN
Schwiegermutter, Kumpels & Co.
So erobern Sie Mutter, Kumpels & Co.
So erobern Sie Mutter, Kumpels & Co.
Neuer Partner - neues Umfeld

Wenn eine Frau dem Mann ihres Leben begegnet ist, hat sie ihn in der Regel nicht für sich allein. Unsere Liebesexpertin weiß, wie man am besten das Umfeld eines Mannes erobert.

Vertrauensbruch durch Smartphones
Warum immer diese Eifersucht?!
Warum immer diese Eifersucht?!
WhatsApp als Liebeskiller

Durch technische Innovation haben wir mehr Möglichkeiten vernetzt zu bleiben - doch ist das immer so positiv?

HOROSKOPE
Persönliches Horoskop
Horoskope taugen nix? Von wegen!
Horoskope taugen nix? Von wegen!
Zukunft vorhergesagt

Astrologie ist nur Geldmacherei? Seien Sie sich da nicht so sicher! Denn es gibt ein persönliches Horoskop, welches sich wirklich bewahrheitet hat.

Sternzeichen Zwillinge
Diese Eigenschaften zeichnen Sie aus!
Diese Eigenschaften zeichnen Sie aus!
Sternzeichen Zwillinge

Sind Sie typisch Zwillinge? Diese Charakter-Eigenschaften zeichnen das Sternzeichen Zwillinge aus.