BEAUTY-HACKS BEAUTY-HACKS

Darum ist die Brustwarzen-Farbe DER perfekte Lippenstift-Farbton

So finden Sie die perfekte Lippenstiftfarbe.
So finden Sie die perfekte Lippenstiftfarbe. © iStockphoto

Die Suche nach dem perfekten Lippenstift ist endlich vorbei

Es gibt sie in unendlich vielen Farben: Pfirsich, Rosé, Schokoladenbraun, Pink, Berry Nude, Flamingorot und und und. Doch welcher Lippenstift passt am besten zu mir? Die Antwort liegt näher als Sie denken: Um DIE perfekte Lippenstiftfarbe zu finden, braucht Frau nur auf ihre Brüste zu schauen. Denn die perfekte Farbe für die Lippen, ist der Farbton der eigenen Brustwarzen.

Ärzte aus der Medizin-Sendung 'The Doctors' haben die Antwort

Ausgelöst wurde die Diskussion durch die amerikanische TV-Serie 'The Doctors'. Auf Twitter postete eine Frau einen Screenshot der Episode. Unzählige Frauen reagierten darauf und verglichen ihre gekauften Lippenstifte mit ihren Brustwarzen.

In 'The Doctors' diskutieren Experten über Gesundheits-News, Erziehung, Rezepte, Beauty- und Fitness-Tipps. In dieser Folge ging es um die Frage nach der perfekten Lippenstift-Farbe. Nach Aussage der Experten ist es die Farbe unserer Brustwarzen, die perfekt zu unseren Lippen passen soll. Die Begründung: Brustwarzen sind von Natur aus ein bis zwei Farbttöne dunkler als unsere eigentliche Hautfarbe. Durch diesen natürlichen Kontrast bekommen die Lippen eine zarte Färbung, die optimal zum Hautton passt.

Gastgeber und Arzt Dr. Travis Stork machte in der Sendung den Selbsttest und wählte einen karamellfarbenen Lippenstift. Co-Gastgeber Dr. Drew Ordon und Dr. Nita Landry staunten nicht schlecht: Der Lippenstift passte perfekt zu seinem Hautton. Auch das Publikum war überrascht, wie gut der 'Trick' funktionierte. "Die Natur weiß es eben am besten", sagte Dr. Stork.

Jezt brauchen wir nur noch eine Kabine in der Drogerie, um den perfekten Farbton herauszufinden.

Anzeige