LIEBE LIEBE

Darum bleiben so viele Singles allein

Darum bleiben so viele Singles allein
© Fotolia Deutschland

Anspruchsdenken gefährdet Partnersuche

Was nützt der romantischste Valentinstag, wenn man keinen Partner hat, an den man sich kuscheln kann? Psychotherapeuten haben festgestellt, dass viele Menschen keinen Partner finden, weil sie sich auf ein Wunschprofil versteifen, dass ihnen kein Partner bieten kann. Sie nennen das den 'Terror des Solls'.

Bei vielen muss nicht nur der Typus stimmen, sondern auch die Haarfarbe, der Bildungsgang und die Vorliebe für den einen bestimmten Star, den man selber anhimmelt. Dazu sollte der Partner Humor haben, sensibel, aber gleichzeitig enorm männlich und nach Möglichkeit auch noch wohlhabend sein. Die Traumfrau sollte umwerfend aussehen, eine tolle Figur haben, auf ihr Äußeres achten, aber auch ein Typ zum Pferde stehlen sein.

Kein Wunder, dass so viele Singles allein bleiben. Denn niemand ist perfekt und kann alle Vorgaben erfüllen. Gleichzeitig suggerieren uns die zahlreichen Single-Börsen, dass das Angebot an potenziellen Partnern riesig ist und wir die freie Auswahl haben.

Elitepartner bietet mit 'Matching Points' abgestufte Trefferliste

Partnerportale wie 'Elitepartner' haben auf diese Problematik reagiert. Sie bieten mit 'Matching Points', ein Punktesystem, dass die Übereinstimmung zwischen Wunsch und Partner-Wirklichkeit angibt, eine gestaffelte Trefferquote. Sie reicht von 115 Punkten, totaler Übereinstimmung, allmählich weiter nach unten. Dadurch kann der Suchende erfahren, dass auch ein Punkt mehr oder weniger nicht das Entscheidende ist.

Hohe Erwartungen sind okay. Ob aber die 'Chemie' zwischen zwei Menschen stimmt, ist von vielen Faktoren abhängig. Gemeinsame Hobbys beispielsweise, spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle. Viele Faktoren, die zu einer erfüllten und stabilen Partnerschaft beitragen, sind nur wenig greifbar und schon gar nicht per Fragebogen zu ermitteln.

Die Devise für alle, die einen Partner suchen, muss lauten: Bei Gefallen einfach mal treffen und dann weiter sehen! Der Valentinstag bildet dafür sicher einen idealen Zeitpunkt, aber auch jeder andere Tag des Jahres kann zu Ihrem persönlichen Valentinstag werden.

Anzeige