LEBEN LEBEN

Coole Oma flieht aus Altenheim ins Tattoostudio

Diese süße Omi hat sich einen lang ersehnten Traum erfüllt: Ein Tattoo. Dafür ist sie extra aus dem Altenheim "geflüchtet". Die coole Aktion der alten Dame zeigt, dass es nie zu spät ist, sich einen Traum zu erfüllen. Auch nicht mit 79 Jahren.

Ihre Senioren-Freunde im Altersheim haben sicher nicht schlecht gestaunt. Die rüstige Rentnerin ist nämlich ganz brav ins Heim zurück gekehrt - mit Tätowierung.

Anzeige