BEAUTY BEAUTY

Claudelle Deckert verrät ihre Beauty-Geheimnisse

Claudelle Deckert verrät ihre Beauty-Geheimnisse
Der Beauty-Steckbrief von Claudelle Deckert

Das "lästige" Wimperntuschen fällt für Claudelle Decker weg

In der RTL-Soap Unter Uns spielt sie eine perfekt gestylte Anwältin und auch in der Realität hat Schauspielerin Claudelle Deckert ein Gespür für Mode. Nicht umsonst ist sie unsere Mode-Kolumnistin. Im Frauenzimmer-Beauty-Steckbrief plaudert die 33-Jährige über die Styling-Must-Haves dieses Sommers und lüftet das Geheimnis ihres Augenaufschlags.

Von Jennifer Mönnekes

FZ: Sie haben morgens im Bad nur zehn Minuten Zeit. Welches Pflegeritual darf nicht fehlen?

Claudelle Deckert: Das Gesicht muss lange und ausgiebig gewaschen werden (mind. 4-5 Minuten lang), sonst werde ich nicht wach und ich sehe total verknuspert aus. Zuerst mit warmen und anschliessend mit eiskaltem Wasser nachspülen. Zähne putzen (3 Minuten) und sorgfältig eincremen. Alles weitere mache ich im Auto vorm Autospiegel. Da ich ganz tolle Augenwimpern von Lash-it habe (perfekt geklebte Augenwimpern für den noch perfekteren Augenaufschlag), fällt "Gott sei Dank" das lästige Wimperntuschen weg.

FZ: Welches Lieblingsprodukt aus Ihrem Bad würden Sie unseren Userinnen weiterempfehlen?

Claudelle Deckert: Ein erfrischendes und feuchtigkeitspendendes Aloe Vera Gel von "proNatures". Meine heißgeliebte Feuchtigkeitscreme -advanced care- von "LA Mer"- aber nicht die Teure sondern die superalternative Algenkosmetik aus der Apotheke. Meine "La Roche Posay" Sonnenschutzcreme für sensible Hautpartien. Ansonsten brauche ich mein zartes Make up von Lancome mein Terracotta Puder von Guerlain und für einen leuchtenden warm-braunen Sommerteint Rose-Rouge von MAC. Das ist das Wichtigste, so gehe ich aus dem Haus.

FZ: Welches Beauty-Produkt haben Sie in Ihrer Handtasche immer dabei?

Claudelle Deckert: Ich habe immer einen bzw. 2-3 Lipgloss in der Tasche. Und was ich nie vergesse, ist eine Gesichtscreme mit sehr hohem Lichtschutzfaktor. Die kommt zwischendurch immer mal wieder auf die zarte Augenpartie.

FZ: Wie halten Sie sich fit?

Claudelle Deckert: Ganz nach dem Motto "Jeder Gang macht schlank" und " Jeder Schritt hält fit" tänzele ich leichtfüßig durchs Leben. Ich benutze immer die Treppe anstelle des Aufzugs. Mein Job hält mich auch immer auf Trab, ich gehe häufig mit den Hunden vor die Tür und da ich wenig Zeit habe, baue ich mein tägliches Work-Out in meinen Alltag ein. Wenn ich koche mache ich Ballett-Übungen für Bauch, Beine, PO. Stretchübungen wenn ich mit den Hunden unterwegs bin. Ansonsten ernähre ich mich gesund und ausgewogen, nur trinken müsste ich mehr...!

Claudelle Decker: "Inszeniere dich jeden Tag neu!"

Claudelle Deckert verrät ihre Beauty-Geheimnisse
Der Beauty-Steckbrief von Claudelle Deckert © RTL

FZ: Was ist Ihr Lieblingsduft?

Claudelle Deckert: Ich benutze Lalique ein puderiger, vanilliger Duft.

FZ: Wer ist ihr Styling-Vorbild?

Claudelle Deckert: Ich habe kein Stylingvorbild. Ich sehe und beobachte viel. Ich suche mir meine Stylingvorbilder aus dem täglichen Leben, aus alten Büchern und Bildern von der Kunst, aus anderen Kulturen und Ländern und aus Augenblicken.

FZ: Was ist Ihr persönliches Beauty-Must-have für den Roten Teppich?

Claudelle Deckert: Mein Lieblings-Must-have für den Roten Teppich sind in diesem Sommer Haarschmuck, insbesondere Haarreifen mit Blüten oder großen Schleifen, Federn oder Eigenkreationen à la Phantasie.

FZ: Geben Sie mehr Geld für Schuhe oder für Kosmetik aus?

Claudelle Deckert: Weder noch. Das meiste Geld haue ich für Kleider und schöne Accessoires raus, wie Haarreifen, Taschen, Tücher, Gürtel, Ohrringe...Natürlich auch für den ein oder anderen Schuh...

FZ: Wie würden Sie Ihren Kleidungs-Stil beschreiben?

Claudelle Deckert: Ich liebe alles. ich habe keinen festen Stil. Vielleicht habe ich einen ausgefallenen und mutigen Stil. Ich probiere gerne aus, kombiniere gerne Farben und setze selber meine eigenen Trends. Ich trage was mir in den Kopf kommt und in dem Moment gefällt und worin ich mich gut fühle. Aber immer auf die Situation und den Anlass abgestimmt. Ich trage alles. Vom Trachtendirndl zu Boheme, Hippi und Folklore über Diven und Ladylike bis zum Dandylook. Tags gerne stylisch, bequem und abends gerne aufgemotzt und sexy. Ich bin mutig und schreite nach vorne, wage Sachen zu tragen über die andere nur zu lachen wagen. Ich kaufe vom Trödelmarkt genauso wie teure Labels, gehe gerne auf Schnäppchenjagd und durchwühle Mamas oder Omas Kleiderschränke. Inszeniere dich jeden Tag neu...das ist mein Motto und mein Kleidungsstil.

Anzeige