GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Chronische Schmerzen loswerden: Viele gehen zu spät zum Arzt!

Chronische Schmerzen: Das müssen Sie wissen
Chronische Schmerzen: Das müssen Sie wissen Dr. Christoph Specht antwortet 00:02:55
00:00 | 00:02:55

Was tun bei chronischen Schmerzen?

Über 23 Millionen Deutsche leiden an chronischen Schmerzen. Das sind Schmerzen an derselben Stelle, die über Wochen und Monate entweder dauerhaft spürbar sind oder in regelmäßigen Abständen wieder kommen. Meistens ist in solchen Fällen der ursprüngliche Auslöser des Schmerzes, eine Krankheit etwa, längst verflogen. Aber der Schmerz bleibt. Und eine Schmerztherapie kann ziemlich lange dauern. Im Durchschnitt leiden Menschen mit chronischen Schmerzen in Deutschland über sieben Jahre. Das wiederum liegt auch daran, dass viele Menschen chronische Schmerzen erst nicht als solche erkennen und lange nicht zum Arzt gehen.

Chronische Schmerzen loswerden: Tipps vom Experten
Dr. Christoph Specht antwortet

Dr. Christoph Specht beantwortet im Video unter anderem, woran Sie chronische Schmerzen erkennen, was passieren kann wenn sie unbehandelt bleiben und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Anzeige