TUTORIALS TUTORIALS

Christmas Time – So zaubern Sie Weihnachten auf Ihre Nägel

Glitzerne Nägel mit lila Lack und Glitzer im Hintergrund
Kleine Schneeflocken, Zuckerstangen oder Weihnachtsmützen: So lackieren Sie Ihre Nägel festlich. © Getty Images/iStockphoto, marigo20

Zauberhafte Weihnachtstrends auf Ihren Nägeln

In der Weihnachtszeit nutzen wir jede Gelegenheit, um uns auf das frohe Fest einzustellen. Diese Nageltrends stimmen Sie optimal auf Weihnachten ein. Und sie sind kinderleicht nachzumachen!

Wenn Sie sich auch schon auf Weihnachten freuen, können Sie das ruhig aller Welt mit diesen schicken, festlichen Nägeln zeigen.

Weihnachtlich und edel

Dieser Nageltrend ist in ein paar Minuten auf Ihre Nägel gezaubert!

Sie brauchen dafür:

Roten Nagellack
Goldenen Glitzernagellack
Ein kleines Schwämmchen

Lackieren Sie Ihre Nägel mit dem roten Nagellack und lassen ihn gut trocknen. Danach können Sie den Glitzernagellack von der Nagelspitze, bis etwa zur Hälfte des Nagels auftragen. Dafür verwenden Sie entweder den Pinsel des Nagellacks, oder Sie benutzen ein kleines Schwämmchen. Streichen Sie den Nagellack auf das Schwämmchen und tupfen ihn dann auf Ihre Nägel. Überschüssigen Glitzer, der auf Ihrer Haut landet, können Sie mit einem Wattepad und Nagellackentferner wegmachen.

Dieser Look ist nicht nur was für die Vorweihnachtszeit, sondern sieht auch sehr edel am Weihnachtsabend aus!

Vorfreude auf den Sankt Nikolaus Tag

Bei diesen Nägeln freuen wir uns noch mehr auf den sechsten Dezember: Da kommt nämlich der Nikolaus!

Für den Nagellook brauchen Sie:

Roten Nagellack
Klarlack
Weißen Nagellack
Eine Bobby pin

Lackieren Sie Ihre Nägel mit dem Klarlack und lassen diesen gut trocknen. Tragen Sie jetzt den roten Lack, wie bei Frenchnails auf Ihre Nagelspitze. An einem Ende lackieren Sie den roten Lack etwas weiter nach unten. Tunken Sie jetzt den runden Kopf der Bobby pin in den weißen Nagellack und tupfen ihn auf den Rand des roten Lacks. So entsteht die Krempe der Nikolausmütze. Geben Sie etwas weißen Lack auch auf das Ende des langen roten Nagellackstücks als Bommel der Nikolausmütze.

Fertig sind die süßen Mützchen auf Ihren Nägeln!

Zuckerstangennägel

Zuckerstangen schmecken nicht nur lecker, sondern sehen auch auf den Nägeln hübsch aus.

Das brauchen Sie:

Roten Nagellack
Weißen Nagellack
Klebeband-Streifen
Schere

Lackieren Sie Ihre Nägel rot und lassen sie gut trocknen. Schneiden Sie dünne Klebeband-Streifen aus und kleben Sie diese diagonal und mit gleichmäßigem Abstand auf den Nagel des Ringfingers. Lackieren Sie jetzt über die Streifen mit dem weißen Nagellack. Wenn der Lack getrocknet ist, können Sie die Klebestreifen vorsichtig abziehen.

Den Zuckerstangenlook sollten Sie nur auf jeweils einen Nagel der Hand lackieren. Hier gilt: Weniger ist mehr!

Gerade zur festlichsten Zeit des Jahres sieht Glitzernagellack super schön aus. Einziger Nachteil: Er geht relativ schwer wieder ab. Wer öfters Glitzer-Nägel trägt, kennt die Probleme beim Ablackieren. Wattepads hängen schnell in Fetzen, man braucht viel mehr Nagellackentferner als sonst und die ganze Prozedur dauert um ein Vielfaches länger als bei normalem Nagellack.

Glitzernagellack entfernen - so funktioniert's!
Glitzernagellack entfernen - so funktioniert's! Hartnäckige Lackreste ganz einfach loswerden 00:00:25
00:00 | 00:00:25

Es gibt allerdings ein paar hilfreiche Beauty-Hacks, mit denen hartnäckiger Glitzernagellack schnell wieder Geschichte ist.

Sie brauchen:

- Nagellackentferner

- Vaseline

- Zahnpasta

- Saft einer halben Zitrone

- etwas Wasser

- Nagelbürste

Wie es funktioniert, sehen Sie im Video.

Diese winterlichen Fingernägel sind ein Hingucker!
Diese winterlichen Fingernägel sind ein Hingucker! So gelingt das DIY-Kunstwerk 00:02:58
00:00 | 00:02:58

Sie interessieren sich für die Themen Beauty und Style? Dann finden Sie hier weitere Videos und Artikel, die Ihnen gefallen könnten. 

Anzeige