ABNEHMEN ABNEHMEN

Chop Suey mit Tofu

Ein tolles Rezept zum Abnehmen

Dieses leichte Gemüsegericht ist ein perfektes Rezept zum Abnehmen und dazu noch so richtig gesund. Und das brauchen Sie:

Chop Suey mit Tofu

Zutaten (für 1 Person):

Für die Gemüsepfanne

1 TL Pflanzenöl/Olivenöl (à 3g)

1 TL Tomatenmark

100g Porree (Lauchstange)

50g Bambussprossen (Konserve)

100g Kaiserschoten (Zuckerschoten)

150g Champignons

3 TL Sojasauce

20g ml Weißwein

1 Prise Pfeffer und Salz

Für den gebratenen Tofu:

150g Tofu (Sojakäse)

25g ml Sojasauce

1 TL Ingwer, frisch

1 Prise Chilipulver

2 Teelöffel Sesamöl

So gelingt die Zubereitung des Chop Suey mit Tofu:

Porree, Pilze und Kaiserschoten putzen und klein schneiden. Die Bambussprossen abtropfen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Porree, Pilze und Kaiserschoten unter Rühren darin andünsten. Die Sprossen dazugeben und ebenfalls kurz andünsten. Die Sojasauce, den Weißwein (oder etwas Essig) und das Tomatenmark mischen und zu dem Gemüse geben. 5-10 Minuten garen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Währenddessen für die Tofu-Marinade Soja-Soße, einen kleinen Schluck Wasser, sowie den fein gewürfelten Ingwer und das Chili-Pulver miteinander verrühren. Den Tofu in Würfel schneiden und zur Marinade geben. Vorsicht verrühren, sodass der Tofu die Marinade aufnehmen kann. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin anbraten. Tipp: Anstelle des Sesamöls können Sie Oliven- oder Rapsöl verwenden.

Nährwertangaben pro Portion:402 kcal, 22g Fett, 15g Kohlenhydrate, 31g Eiweiß

Anzeige