Chloe Memisevic: Magermodel bei der Berlin Fashion Week

Chloe Memisevic: Magermodel bei der Berlin Fashion Week
Chloe Memisevic: Magermodel bei der Berlin Fashion Week

Chloe Memisevic ist ein Magermodel

Das junge schwedische Magermodel Chloe Memisevic war eines der wenigen internationalen Topmodels bei der Berlin Fashion Week 2013. Dort lief sie unter anderem auch für den Herrendesigner Marc Stone, wobei für die Zuschauer, trotz Nippelblitzer, kaum zu erkennen war, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt.

72 – 59 – 83: Das sind die Maße des schwedischen Models bei einer Körpergröße von 1,83 m. Bereits 2011 sorgte das abgemagerte Model für Empörung, da sie trotz ihrer schockierenden Maße für wichtige Designer lief. Und trotzdem ist sie auch weiterhin eines der gefragtesten jungen Gesichter der Modelbranche. 2009 wurde sie in Schweden entdeckt und hat seitdem eine steile Karriere hingelegt.

Anzeige