SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Cheesecake-Törtchen und Schichtdessert: So lecker lassen sich Plätzchen verwerten

Cheesecake-Törtchen und Schichtdessert
Cheesecake-Törtchen und Schichtdessert Plätzchen lecker verwerten 00:03:40
00:00 | 00:03:40

Das Lieblingsgericht von 'Punkt 12'-Zuschauerin Julie

Wer kennt das nicht: Aus der Weihnachtszeit sind noch Plätzchen übrig, aber niemand hat mehr Lust darauf. Zum Wegwerfen sind sie aber viel zu schade. Was also tun? Zu Desserts verarbeiten! Lotte Lang hat sich von 'RTL Punkt 12'-Zuschauerin Julie Manssouri zwei Rezepte zeigen lassen, mit denen Sie aus Ihren Plätzchen tolle Nachtische machen können. Und sie sind richtig lecker geworden. Wie Sie sie zubereiten, haben die beiden im Video verraten.

Zutaten
für Personen
Für den Boden:
Brauner Zucker 0,5 Esslöffel
Butter weich 50 Gramm
Für die Füllung (Käsekuchencreme ):
Frischkäse 200 Gramm
Ei 1 Stück
Kondensmilch gezuckert 75 Gramm
Vanille-Puddingpulver 0,5 Esslöffel
Lemon Curd 8 Teelöffel
Schichtdessert mit Weihnachtsplätzchen
Joghurt 125 Gramm
Frischkäse 125 Gramm
Vanilleschote 1 Stück
Mascarpone 125 Gramm
Zucker 30 Gramm
Sahne 250 Gramm
Pfirsiche 6 Stück
Zucker 40 Gramm
Vanillepudding 200 Gramm
Glasschüssel ( ca. 20 cm Durchmesser)
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1242,648 (297)
Eiweiß 4.26g
Kohlehydrate 24.96g
Fett 20.10g
Zubereitungsschritte

Cheesecake-Törtchen

1 Die Weihnachtsplätzchen in einen Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Nudelholzes zerkleinern. Mit einer Gabel mit dem Zucker und der Butter zu Krümeln vermengen. Die Teigkrümel auf vier flache Glasformen verteilen und mit einem Löffel festdrücken. Beiseite stellen.

2 Alle Zutaten für die Käsekuchencreme (bis auf Lemon Curd) mit dem Mixer glatt rühren. Backofen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Je einen Teelöffel Lemon Curd in jede Form geben, mit Käsekuchencreme auffüllen. Die Förmchen auf ein Blech stellen und etwa 20 Minuten lang auf der mittleren Schiene backen. Die Cheesecakes kalt stellen (gerne über Nacht) und am nächsten Tag vor dem Servieren mit einem weiteren Teelöffel Lemon Curd bestreichen.

Schichtdessert mit Weihnachtsplätzchen

3 Für die Mascarpone-Joghurt-Creme den Frischkäse mit Mascarpone, Vanilleschoten-Extrakt und Zucker cremig rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Weihnachtsplätzchen grob zerkleinern.

4 In folgender Reihenfolge in der Schale schichten: Plätzchen, Mascarpone-Joghurt-Creme, Pfirsiche, Plätzchen, Vanillepudding, Pfirsiche, Mascarpone-Joghurt-Creme und mit Plätzchen abschließen, kaltstellen.

Weitere Themen rund ums Essen, Kochen und Backen gibt es in unserem Videoplayer:

So schmeckt die neue Schoko-Pizza
So schmeckt die neue Schoko-Pizza Kostprobe aus der Kühltruhe 00:02:14
00:00 | 00:02:14

In unseren Videos finden Sie aktuelle Food-Meldungen, kreative Rezeptideen, spannende Neuigkeiten aus der Ernährungsforschung und natürlich jede Menge köstlicher Gerichte. Lassen Sie sich inspirieren!

Anzeige