FITNESS FITNESS

Cardiofitness: Workout in den eigenen vier Wänden

Fitness-Kickstart: Cardiotraining in 5 Minuten
Fitness-Kickstart: Cardiotraining in 5 Minuten Workout mit Andreas Glow (Teil 2) 00:05:01
00:00 | 00:05:01

Cardio-Training für Anfänger und Fortgeschrittene

Ein Cardio-Training dauert mindestens 30 Minuten? Falsch! Sie können Ihre Fitness auch mit kurzen Einheiten verbessern. Personal-Trainer Andreas Glow beweist mit diesem Workout, dass für Cardiofitness ein Zeitbudget von fünf Minuten pro Tag reicht. Bringen Sie Ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung - im Video sehen Sie, mit welchen Übungen das funktioniert.

"Auch vier Minuten können richtig anstrengend sein", sagt Coach Andreas Glow. Aber keine Sorge, Sie müssen kein Sportprofi sein, um die Einheit durchzustehen. Die meisten Bewegungen dürften Ihnen aus dem Alltag bekannt sein: Glow setzt auf Sprung- und Skate-Bewegungen, die jeweils 60 Sekunden lang zu absolvieren sind - die Geschwindigkeit bestimmen Sie selbst. Auf diese Art und Weise kombinieren Sie Kraft- und Ausdauerelemente in einer Übung. Sie bauen also Ihre Muskulatur auf und tun gleichzeitig etwas für Ihre Ausdauer. Optimal, oder?

Legen Sie am besten gleich los. Große Vorbereitungen sind nicht nötig. Alles, was Sie brauchen, ist eine rutschfeste Fitnessmatte als Unterlage (alternativ ein dickes Handtuch). Hanteln oder andere Sportgeräte müssen Sie sich nicht zulegen. Deshalb können Sie das Training bequem in den eigenen vier Wänden durchziehen - einfach den PC, das Laptop oder das Tablet wie einen kleinen Fernseher positionieren und los sporteln. Durch das Heimtraining sparen Sie sich auch den teuren Beitrag fürs Fitnessstudio. Auf geht's - vier Übungen für Ihren Traumkörper. Tun Sie sich selbst etwas Gutes und machen Sie Ihren Fettzellen Dampf.

Anzeige