Candice Huffine: Erstes Plus Size Model im Pirelli-Kalender

Echte Kurven im Pirelli-Kalender

Der italienische Reifenherstellers Pirelli hat auch dieses Jahr wieder die schönsten Models der Welt verpflichten können, um sie von Starfotograf Steven Meisel in Szene setzen zu lassen. Doch dieses Jahr wagt sich der Kult-Kalender an etwas Neues, denn zum ersten Mal schaffte es ein Plus Size Model in die Ausgabe.

Dank Supermodels wie Adriana Lima und Natalia Vodianova ist der Pirelli-Kalender jedes Jahr heiß begehrt, wenn auch leider nicht käuflich erwerblich - nur Freunde und Kunden des Hauses können einen Blick auf die Models werfen. Für den Kalender des Jahres 2015 haben sich die Macher etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Denn neben den superschlanken Topmodels räkelt sich zum ersten Mal - unter dem Motto 'Fity Shades of Pirelli' - ein Plus Size Model in der illustren Runde: Candice Huffine entspricht nämlich so gar nicht dem gängigen Modeltyp. Denn die 29-Jährige bringt stolze 90 kg auf die Wagen und trägt Kleidergröße 42. Ein echter Hoffnungsschimmer für alle normalgewichtigen Frauen. Und die Bilder der Aprilseite zeigen, dass es ruhig mehr sein kann: Sexy in Lack und Leder zeigt sich das Model in echter 'Fity Shades of Grey'-Manier als Vamp vor der Linse.

Damit setzt der Reifenhersteller auf einen allgemeinen Trend in der Model-Branche, denn in den vergangen Monaten machten immer mehr Plus-Size-Schönheiten wie zum Beispiel Hayley Hasselhoff, Tochter von Baywatch-Star David Hasselhoff, von sich reden.

Anzeige