KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

Cake Pops: So süß ist Kuchen am Stiel

Cake Pops: So süß ist Kuchen am Stiel
Süß, süßer, Cake Pops! © schmaelterphoto - Fotolia, Ralph Schmaelter

Cake Pops: Süßer Trend aus London

Sie lieben es, Torten zu backen und zu dekorieren? Sie haben schon jede Cupcake-Variante ausprobiert? Wir haben für Sie etwas Neues entdeckt: Kuchen am Stiel! Dieses süße Fingerfood ist der neue Trend aus London für Bäckerinnen und Naschkatzen.

Man braucht nicht viel: Die Zutaten für einen Biskuitteig, Kakaobutter, Kuvertüre, Lebensmittelfarben, Lolli-Stäbe und Förmchen. 

Clare O'Connell bringt uns diesen süßen Trend nach Deutschland. In ihrem Buch 'Cake-Pops' lässt sie ihrer ganzen Zuckerbäcker-Leidenschaft  freien Lauf. Herausgekommen ist ein tolles Backbuch mit unheimlich süß dekorierten kleinen Küchlein am Stiel – von Pandabären, über Mini-Püppchen oder kleine Kuchen-Murmeln. Juckt es Ihnen in den Fingern? Auf geht's, ein paar Rezepte aus dem Buch finden Sie hier.

Anzeige