TIERE TIERE

Bullterrier Maggie nimmt ein Schlammbad

Eine Beauty-Kur für lau

Für so ein Schlammbad gehen die meisten Menschen in ein Spa und zahlen viel Geld dafür. Dabei kann man es sich auch ganz umsonst direkt vor der Haustür besorgen! Das zeigt zumindest der Hund in diesem Video: Er wälzt sich völlig unbekümmert im Schlamm und rollt sein Gesicht darin - bis er von oben bis unten völlig mit braunem Schlamm bedeckt ist. Wahrhaftig eine Schönheitskur für lau!

Schon zu Beginn des Videos ist Maggie, der Staffordshire Bullterrier, eigentlich hoffnungslos eingesaut. Vermutlich war es zu spät, kaum hatte die Hundedame die riesige Schlammpfütze auf dem Feld entdeckt. Statt also zu schimpfen und den Vierbeiner aus dem Schlamm zu ziehen, zückt sein Frauchen schnell die Kamera und filmt Maggies witzige Aktion.

Die Hundedame jedenfalls scheint das Bad in vollen Zügen zu genießen. Wie sehr sein Frauchen es allerdings genießen wird, Maggie hinterher wieder sauber zu waschen - das bleibt fraglich.

Anzeige