FITNESS FITNESS

Brustmuskeltraining: 5 Top-Übungen für eine definierte Brust

Top-Übungen für eine definierte Brust
Top-Übungen für eine definierte Brust So werden Sie in 5 Minuten fit 00:07:56
00:00 | 00:07:56

Brustmuskeltraining: 5 Top-Übungen

Von einer definierten Brustmuskulatur träumt fast jeder, doch bedeutet ein solches Unterfangen harte Arbeit. Deshalb ist es umso wichtiger, sich nicht immer und immer wieder mit den gleichen Übungen zu langweilen, sondern Abwechslung in den Trainingsplan zu bringen! Personal-Trainer Andreas Glowik hat für Sie einige effektive Übungen zusammengestellt, die Sie so wahrscheinlich noch nicht kannten.

Brustmuskeltraining: 5 Top-Übungen
Übungen für definierte Brust sind gar nicht kompliziert, aber sehr effektiv © Knut Wiarda - Fotolia

Für das Training brauchen Sie ein Theraband. Sollten Sie keines zur Verfügung haben, reicht auf jeden Fall auch eine Strumpfhose aus. Sie starten mit Liegestützen in das Workout. Zusätzlich halten Sie das Band straff zwischen Ihren Armen, sodass weitere Spannung aufgebaut wird. Danach gehen Sie in den Unterarmstütz oder den Liegestütz - entscheiden Sie selbst, welche Position Ihnen lieber ist. Nun schieben Sie abwechselnd die Arme nach vorn, das Band dient dabei sowohl als Widerstand als auch als Stabilisator.

Für die nächste Übung legen Sie sich auf den Rücken und das Band. Halten Sie das Band unter Spannung fest am Boden, stellen Sie Ihre Arme nehmen sich auf und führen Sie diese in Richtung Decke. Atmen Sie bei den Zügen nach oben aus, bei denen nach unten ein. Wiederholen Sie die Ausführung entsprechend der Erklärungen von Personal Trainer Andreas Glowik. Für weitere Variationen der Übung nehmen Sie Ihre Arme enger an den Körper und führen diese nach oben oder führen die Übung mit gestreckten Armen zur Seite aus. Zudem können Sie auch einarmig arbeiten, um weitere Varianten an der Hand zu haben.

Für Ihr Brustmuskeltraining brauchen Sie also keine Hantelbank und viele Gewichte, sondern lediglich den Mut und Willen loszulegen. In diesem Sinne klicken Sie einfach auf das Video und beginnen Sie Ihre Brustmuskeln zu trainieren.

Anzeige