MODE MODE

Bruce Darnell: Styling-Tipps für Ihr Büro-Outfit

Bruce Darnell: Styling-Tipps für Ihr Büro-Outfit
Bruce Darnell gibt Styling-Tipps für Ihr Büro-Outfit © Yuri Arcurs

Bruce Darnell gibt Tipps für Ihr Office-Outfit

Auch im Job sind High Heels für Frauen grundsätzlich am besten. Im Styling-Tipp „Back to Basics“ haben Sie ja schon erfahren, dass ein Hosenanzug unbedingt zur Grundgarderobe einer Frau gehören sollte – und zwar, weil er so unglaublich wandelbar ist und mit allen anderen Sachen kombiniert werden kann.

Ein Hosenanzug sieht bei Frauen langweilig aus, meint Bruce Darnell

Nicht falsch verstehen: Ein Anzug ist für eine Frau grundsätzlich sehr schön. Denken Sie an Marlene Dietrich! Sie hat Hosenanzüge bekannt gemacht und hat sie damals, in den 30er- und 40er-Jahren, auf besondere Weise getragen: mit Smoking oder Jackett und natürlich viel Schlag in den Hosenbeinen. Aber sie hatte auch einen etwas maskulinen Touch. Sie war stark und sehr selbstbewusst und hat das durch den Anzug noch unterstrichen.

Die maskuline Seite birgt aber auch eine Gefahr: Trägt eine Frau täglich Hosenanzüge und nie etwas anderes, passt sie sich den Männern an. Dann macht sie sich zum Kumpeltyp, und damit verlieren die Männer in gewisser Weise den Respekt.

Ein Hosenanzug verleugnet die Weiblichkeit

Bruce Büro
Im Büro sollten Frauen auf einen Hosenanzug verzichten - ein Rock mit Pumps sieht weiblicher aus.

Stehen Sie zu Ihrem Sex-Appeal. Es muss endlich einmal aufgeräumt werden mit diesem Vorurteil, dass Frauen beruflich nur dann Erfolg haben, wenn sie sich wie ein Mann kleiden und geben.

Seien Sie selbstbewusst, dann haben Sie auch Erfolg! Wichtig ist, was Sie leisten!

Sex-Appeal und Charme, das ist auch und gerade im Berufsleben wichtig. Lassen Sie das raus!

Wenn eine Frau wunderschöne Beine hat, sollte sie ihre wunderschönen Beine nicht in einer Hose verstecken! Mann kann mit einer Hose zwar viel kaschieren, stärkere Oberschenkel oder O-Beine. Aber das funktioniert noch viel besser mit einem etwas längeren Rock, einer klasse Strumpfhose, klasse Stiefeln und einer tollen Bluse!

Eine Jeans ist im Büro tabu - in der Freizeit OK

Besonders dann nicht, wenn es um viel Geld geht. Eine Buisiness-Frau sollte sexy und feminin sein und ein schönes Kleid oder einen schönen Rock mit einer tollen Bluse dazu tragen.

Das hat Glamour, und Sie können sich so auch besser verkaufen. Frauen haben so viele Waffen. Benutzt sie! Business ist Competition – da ist das erlaubt!

Exklusiv auf Frauenzimmer.de bekommen Sie 10 Tipps zum Thema Schönheit aus dem Kultbuch von Bruce Darnell!

In "Drama, Baby, Drama - Wie Sie werden, was Sie sind" verrät Bruce,  wie jede Frau schön und selbstbewusst sein kann.

Wer "sexy, sexy, sexy" sein will, muss den Spiegel zu seinem Freund machen und seine Sonnenseiten betonen.

Ganz nach dem Motto: You're beautiful! Egal, was andere sagen...

Anzeige