Brittany Maynard: Krebskranke verschiebt ihren Tod

15.01.15 13:47
Brittany Maynard: Krebskranke verschiebt ihren Tod
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Mit Abschiedsbrief in den Tod
Mit Abschiedsbrief in den Tod Brittany Maynard hat sich das Leben genommen
Sterbehilfe
Sterbehilfe Eine junge Frau wünscht sich, in Würde zu sterben

"Ich fühle mich gesund genug und habe noch Freude am Leben"

Eigentlich wollte Brittany Maynard am 1. November 2014 sterben - bevor die Folgen ihres Gehirntumors unerträglich werden. Doch nun erklärt sie in einem neuen Video, dass sie damit noch warten will: Das Leben sei einfach zu schön, um jetzt schon zu gehen, so Brittany.

Sie fühle sich im Moment gesund genug, um noch Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie zu verbringen. Es sei für die 29-Jährige noch nicht der richtige Zeitpunkt zu gehen, da sie noch Freude am Leben habe. Seit die Amerikanerin von den Ärzten die Diagnose bekommen hat, dass sie sterben wird, hat sie auf den 1. November "hingearbeitet". Sie hat ihre 'Bucket List' abgearbeitet. Trotzdem möchte Brittany noch etwas Zeit mit ihren Liebsten verbringen, solange es ihr noch gut geht, berichtet 'Daily Mail'

In den letzten Monaten ist Brittany viel gereist: Mit ihrem Ehemann Dan zum Yellow-Stone-Nationalpark, mit ihrer besten Freundin nach Alaska. Dort hätten sie unter anderem eine Kajaktour zu den Gletschern unternommen, erzählt die junge Frau in einem Video auf ihrer Internetseite 'The Brittany Maynard Fund'. Später habe sie ihre Mutter in Alaskas Hauptstadt Juneau getroffen und eine Bootstour gemacht. All die Ziele, die auf ihrer 'Bucket List' standen.

"Meine Mutter wird bald ihr einziges Kind verlieren"

Ihren letzten großen Wunsch hat sich Brittany Ende Oktober erfüllt: Mit ihrer Familie hat sie den Grand Canyon besucht. "Ich habe meine Zeit mit den beiden Dingen verbracht, die ich am meisten liebe: Meine Familie und die Natur", schreibt sie auf ihrer Seite. Doch so sehr sie ihre letzten Tage auch genießen mag, den Krebs kann die junge Frau nie ganz vergessen. "Schlimmes Kopfweh und Nackenschmerzen sind mein ständiger Begleiter", erklärt sie. Am Tag nach dem Ausflug zum Grand Canyon hatte sie ihren bisher stärksten Krampf. Sie sei bewusstlos gewesen und hätte kurzzeitig ihr Sprachvermögen verloren.

"Ich nehme verschreibungspflichtige Medikamente, die das Wachstum des Tumors verringern sollen. Dadurch ist mein ganzer Körper aufgeschwollen", schreibt sie weiter, "Dan und ich haben den Wunsch aufgegeben, eine Familie zu gründen. Meine Mutter wird bald ihr einziges Kind verlieren. Wir sind uns wohl alle einig, dass kein Elternteil sein Kind beerdigen sollte."

ANZEIGE
Selbstmordattentäter
Ansbach: Bekennervideo aufgetaucht
Ansbach: Bekennervideo aufgetaucht
Echtheit noch nicht bestätigt

Nach dem Selbstmordanschlag in Ansbach ist ein angebliches Bekennervideo des Täters aufgetaucht. Der Vermummte droht darin mit einem Attentat.

Kinder küssen
Darf man Kinder auf den Mund küssen?
Darf man Kinder auf den Mund küssen?
Shitstorm für Sarah Lombardi

Sarah Lombardi gibt ihrem Sohn vorm Schlafengehen einen Schmatzer auf den Mund. Im Netz erntet sie dafür - wie auch Victoria Beckham - harte Worte. Ist die Kritik berechtigt?

weiterlesen
Roger Moores in großer Trauer
Roger Moores Stieftochter stirbt an Krebs
 

Roger Moores Stieftochter ist im Alter von 47 Jahren an Krebs gestorben. "Unsere Herzen sind gebrochen", so der Schauspieler.

Tierkommunikation soll man lernen können

Kann diese Frau mit einem toten Tier sprechen?  [03:08]

 
DIE WELT DER STARS
Stars ungeschminkt
Adele zeigt ihre pure Schönheit
Adele zeigt ihre pure Schönheit
Wer braucht schon Make-up?

Lange nicht gesehen und trotzdem wiedererkannt. Jeanette Biedermann ist offenbar in einen Jungbrunnen gefallen.

Hummels
Im Liebesurlaub geht's heiß her
Im Liebesurlaub geht's heiß her
Dieses Foto sorgt für Kopfkino

Am Strand von L.A. geht es bei Cathy und Mats heiß her.

MODE UND BEAUTY
Bademode für Mollige
So setzen Sie Ihre Kurven in Szene
So setzen Sie Ihre Kurven in Szene
Curvy-Bademode

Bademode für große Größen: Diese Bikinis, Badeanzüge & Co. schmeicheln weiblichen Rundungen perfekt.

Tages-Make-up in drei Minuten
Perfekt geschminkt in nur drei Minuten
Perfekt geschminkt in nur drei Minuten
Schnelles Make-up

Wenn es morgens schnell gehen muss, bleibt für Make-up meist keine Zeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in drei Minuten ein tolles Tages-Make-up schminken.

ABNEHMEN
Abnehmen miit Blütenpollen & Co.
Abnehmen wie die Hollywood-Stars
Abnehmen wie die Hollywood-Stars
Blütenpollen und Butterkaffee

Blütenpollen im Müsli und Butter im Kaffee - Hollywood-Stars schwören auf die Abnehm-Helfer. Doch was steckt hinter den ungewöhnlichen Diät-Tipps?

Fettspeicherung im Körper
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
Beine, Bauch oder Hüfte?

Während die einen zuerst am Bauch zunehmen, lagern die anderen überschüssiges Fett an Po und Oberschenkeln ein. Wo Sie zunehmen verrät dabei, warum Sie zunehmen.

UNSERE KOLUMNEN
Kennengelernt im Internet
Liebe aus dem Netz – Na und?!
Liebe aus dem Netz – Na und?!
Zum 'Tag der virtuellen Liebe'

Viele Paare lernen sich im Internet kennen, doch sie stehen nicht dazu. Aber warum ist diese Art des Kennenlernens vielen Menschen so peinlich?

Sehnsucht: Ich vermisse ihn so
Warum Sehnsucht so wichtig ist
Warum Sehnsucht so wichtig ist
Wer nicht sehnt, liebt nicht

Ich vermisse ihn so: Warum Sehnsucht nach dem Partner so wichtig ist, erklärt die Liebesexpertin Birgit Ehrenberg.

HOROSKOPE
Japanisches Blutgruppen-Horoskop
DAS verrät Blut über Ihren Charakter
DAS verrät Blut über Ihren Charakter
Japanische Blutgruppendeutung

Laut dem japanischen Blutgruppen-Horoskop sagt unsere Blutgruppe so einiges über unseren Charakter aus. Was sind Sie?

Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
DAS erwartet Sie im Juli

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.