SINGLES SINGLES

Breadcrumbing heißt die neue Dating-Masche – und sie ist ziemlich fies

von
5 Anzeichen, dass du nicht bei ihm landen kannst
5 Anzeichen, dass du nicht bei ihm landen kannst Andere Mütter haben auch schöne Söhne! 00:00:33
00:00 | 00:00:33

Video: 5 Anzeichen, dass du nicht bei ihm landen kannst

Dating kann so viel Spaß machen – und gleichzeitig auch so grausam sein. Man ist auf der Suche nach seinem Traumprinzen und findet nicht selten einen Froschkönig nach dem nächsten. Und die denken sich immer fiesere Dating-Maschen aus. Eine davon: Breadcrumbing. Was dieses Dating-Verhalten besonders hinterhältig macht, lesen Sie hier.

Sie hatten nicht nur eins, sondern bereits mehrere schöne Treffen mit Ihrem Date, haben sich super verstanden, haben gelacht, Gemeinsamkeiten entdeckt und auch schon die Wohnung des anderen gezeigt bekommen – vermutlich auch ein wenig mehr. Doch auf einen Schlag meldet er sich mehr, reagiert auf keinen Ihrer Anrufe. Ist nun alles aus und vorbei? Nicht, wenn er Breadcrumbing betreibt.

Breadcrumbing: Was steckt hinter der Dating-Taktik?

Betreibt ein Mann Breadcrumbing, dann wäre es bei oben beschriebener Situation typisch, dass er sich nach der einseitigen Funkstille plötzlich, wie aus dem Nichts, wieder bei Ihnen meldet. Sei es mit einer kleinen SMS ‚Sitze gerade in deinem Lieblings-Café und musste an dich denken‘ oder einem Facebook-Like Ihres neuen Profilbildes.

Er nimmt also wieder ein bisschen Kontakt zu Ihnen auf, ohne gleich zu viele Signale zu senden. Dieser Pseudokontakt lässt in Ihnen wiederrum die Hoffnung keimen, dass er sich wohl doch noch für Sie interessiert. Dabei streut er quasi kleine Brotkrumen (engl. breadcrumbs) aus, mit denen Sie Ihren Liebeshunger kaum stillen können, es aber dennoch versuchen. Anders gesagt: Er lässt Sie am langen Arm verhungern. Von der Frage 'Liebt er mich?' sind Sie dabei meilenweit entfernt.

Will er mich nun wieder daten?

Die Antwort auf diese Frage lautet bei Breadcrumbing in der Regel: ‚Nein‘. Denn die Masche hat nichts Anderes zum Ziel, als ihm durch Ihre Reaktion auf seinen Pseudokontakt die Bestätigung zu geben, dass Sie für ihn immer noch zu haben wären und ihn noch nicht vergessen haben. Früher hat man ein solches Verhalten als ‚Warmhalte-Taktik‘ bezeichnet, heute eben als Breadcrumbing.

So verhältst du dich, wenn er sich nur sporadisch meldet
So verhältst du dich, wenn er sich nur sporadisch meldet Benching 00:00:54
00:00 | 00:00:54

Was ist der Unterschied zu Ghosting und Benching?

Leider müssen wir feststellen, dass es beim Dating noch andere fiese und dem Breadcrumbing sehr ähnliche Methoden gibt.

Benching

Hierbei wirft er Ihnen in der Regel schon nach dem ersten Date Brotkrumen auf den Weg. Er meldet sich nur noch sporadisch – aber dennoch oft genug, dass Sie ihn nicht so ganz aus dem Kopf bekommen und reinen Tisch machen könnten.

Ghosting

Bei dieser Taktik hören Sie auf einen Schlag nichts mehr von Ihrem Date und zwar für immer. Er scheint – wie ein Geist – plötzlich von der Bildfläche verschwunden und kehrt auch nie wieder zurück.

Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Ihr Date versucht, Breadcrumbing mit Ihnen zu betreiben, dann seien Sie schlau und schlagen ihn sich aus dem Kopf. Denn diese fiese Methode tut niemandem gut, sondern spielt ein unfaires und gefährliches Spiel mit unseren Gefühlen.

Das macht eine wahre Blowjob-Göttin aus
Das macht eine wahre Blowjob-Göttin aus Oralverkehr 00:01:24
00:00 | 00:01:24

Wenn Sie sich noch für weitere Beiträge aus den Bereichen Dating, Liebe, Lust und Partnerschaft interessieren, dann klicken Sie sich doch einfach durch unsere Video-Playlist.

Anzeige