Brazilian Waxing: Das sind die Vor- und Nachteile der Intimenthaarung

Die perfekte Intimrasur
Die perfekte Intimrasur Frisueren, Methoden, Tipps und Tricks 00:01:15
00:00 | 00:01:15

Das Brazilian Waxing hat nicht nur Vorteile! Darauf sollten Sie achten

Das Brazilian Waxing ist die Lösung für alle Frauen, die einer wildwachsenden oder breitflächigen Intimfrisur so gar nichts abgewinnen können. Was aber genau ist Brazilian Waxing und birgt die Enthaarungsmethode auch Nachteile?

Methoden zur Intimhaarentfernung gibt es viele. Der Nachteil an der gewöhnlichen Intimrasur ist, dass das Ergebnis nie lang anhält und die Haare schnell in Form von Stoppeln nachwachsen. Bei einer langanhaltenderen Haarentfernung wie dem Brazilian Waxing hingegen gehört dieses Problem der Vergangenheit an.

Was ist Brazilian Waxing?

Das Brazilian Waxing zählt zu den Epilationsmethoden. Dabei werden alle Haare im Intimbereich (Venushügel, Schamlippen, Pofalte) mit Warmwachs samt ihren Haarwurzeln entfernt. Das Besondere am Brazilian Waxing ist, dass man im Gegensatz zu anderen Haarentfernungsmethoden mit Wachs keine Vliestreifen verwendet. Stattdessen wartet die Kosmetikerin, dass das Wachs trocknet, hebt die fest gewordene Masse mit einem Spachtel leicht an und kann den Wachsstreifen so mit einem Ruck von der Haut ziehen.

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Variationen des Brazilian Waxings:

Brazilian Hollywood Cut: Hier werden komplett alle Haare entfernt.

Brazilian Landing Strip: Nach der Behandlung bleibt ein schmaler Streifen auf dem Venushügel übrig.

Brazilian Triangle: Eine kleine Intimfrisur in Form eines Dreiecks bleibt stehen.

Zudem gibt es noch die Möglichkeit eines „Freestyles“, bei dem der Kunde selbst entscheidet, welche Form die Haare auf dem Venushügel bilden sollen, beispielsweise einen Pfeil oder ein Herz.

Brazilian Waxing: Welche Vorbereitungen sind nötig?

Bevor Sie zum Brazilian Waxing Studio gehen, lassen Sie Ihre Haare auf eine Länge von mindesten 0,5 und maximal 1,2 Zentimetern wachsen. Seien Sie sich zudem bewusst, dass im Fall von Brazilian Waxing der Spruch „Wer schön sein will, muss leiden“ durchaus seine Berechtigung hat. Es wird wehtun, aber es geht alles vorbei.

Falls Sie besonders schmerzempfindlich sind, können Sie eine halbe Stunde vor der Behandlung vorbeugend eine Schmerztablette nehmen.

Brazilian Waxing: Die Vor- und Nachteile

Vorteile

1. Sie sind die Haare in der Regel für zwei bis vier Wochen los.

2. Die Haare wachsen langsamer nach und die Haardichte verringert sich.

3. Manche Frauen empfinden den Sex danach als intensiver.

Nachteile

1. Die Prozedur ist schmerzhaft.

2. Es kann zu eingewachsenen Haaren kommen, denen Sie jedoch durch regelmäßiges Peeling vorbeugen.

3. Nicht jede Frau fühlt sich wohl dabei, dass sie ein fremder Mensch im Intimbereich berührt.

Anzeige