LEBEN LEBEN

Body-Shaming wegen Übergewicht: So selbstsicher wehrt sich Angela Weisgerber

Beleidigung wegen Übergewicht - Angela wehrt sich
Beleidigung wegen Übergewicht - Angela wehrt sich Starke Frau: So selbstsicher ist die 24-jährige Kölnerin 00:05:14
00:00 | 00:05:14

Übergewicht - Junge Frau rechnet mit Pöbler ab

Die Kölnerin Angela Weisgerber spricht Klartext: "Foto für alle Fatshamer oder Bodyshamer allgemein. Mögen euch die Augen platzen und euch von eurem Leid erlösen." Diesen Post schickte Angela Weisgerber via Facebook ab und erhielt daraufhin unglaubliche Reaktionen. Doch wie schlimm es für Angela tatsächlich wirklich war, als sie die Pöbel-Attacke erlebte, hat sie uns im Interview erzählt.

Angela Weisgerber hat Übergewicht - selbstbewusst fotografiert sie sich in einem Spiegel.
Angela Weisgerber: Wegen ihres Übergewichts diskriminiert, doch sie bleibt stark.

"In jedem vierten Geschäft gibt es inzwischen Mode für Mollige. Das ist toll! Aber wenn die Leute doof reagieren, bringt das schönste Kleid nichts," erklärt die 24-jährige Kölnerin. "Normalerweise ist es so, dass ich blöde Sprüche nicht an mich heran lasse, sie abprallen lasse. Aber das war damals anders", sagt Angela Weisgerber. "Als ich am Morgen danach aufgewacht bin, habe ich immer noch eine große Wut in mir gespürt. Dagegen musste ich etwas tun, die musste irgendwo hin. Und ich war schon immer gut darin, etwas in Worte zu fassen," erzählt Angela.

Doch was genau war passiert? Sonntagmorgen: Angela verlässt gegen fünf Uhr morgens ein Taxi auf einer der belebtesten Partymeilen Kölns. Dann taucht plötzlich ein Mann auf und ruft dem Taxifahrer, der sie gerade abgesetzt hat, etwas durchs Fenster zu. Laut Angela sagte er dem Fahrer, dass sein Auto hinten rechts jetzt tiefer gelegt sei - weil sie übergewichtig sei.

Doch die junge Bloggerin lässt diesen Spruch nicht so einfach auf sich sitzen. In den sozialen Medien macht sie ihrem Ärger Luft: "Ich weiß, dass ich fett bin. Ich kann damit auch ganz gut leben." Angela ist seit kurzem Bloggerin. Sie legt Wert auf ihr Äußeres, hat zahlreiche Piercings im Gesicht und wechselt Haarfarbe und Haarlänge häufig. Die Profilbilder zeigen sie mit auffällig geschminkten Lippen, langen Fingernägel, mal mit großer schwarzer Brille.

Das Aussehen gäbe niemandem das Recht, sich über einen anderen lustig zu machen. Und trotzdem kam es zu dieser unangenehmen Situation. Die Bloggerin schreibt, dass ihr noch nie so etwas Respektloses passiert sei. Sie wünscht dem Sprücheklopfer, dass ihn niemals jemand so sehr verletze.

Angela ist eine starke Frau und wehrt sich gegen den verächtlichen Mann, der einen dummen Spruch am Taxi loslässt: "Für dich tut es mir leid, dass du dein Ego daraus ziehen musst, andere zu diskriminieren. (…) Es mag sein, dass sowas für dich in Kombination von Alkohol und fehlender Intelligenz enorm witzig ist, aber es gibt auch Menschen mit weniger emotionaler Stärke als ich."

Übergewicht - der Kampf gegen die Diskriminierung

So selbstsicher wehrt sich diese junge Frau
So selbstsicher wehrt sich diese junge Frau Beleidigung wegen Übergewicht 00:02:31
00:00 | 00:02:31

Angela Weisgerber will sich jetzt für Menschen wie sie, die mit fiesen Kommentaren und plumpen Beleidigungen wegen ihres Körpers zu kämpfen haben, einsetzen. Ihr Post hat damals innerhalb von zwei Tagen mehrere Hundert Likes bekommen. Das gibt ihr die notwendige Bestätigung. “Die Welt soll ein besserer Ort werden. Ich dachte immer, als Einzelner könne man nichts ausrichten. Aber ich habe jetzt gesehen, dass ein Einziger eine ganze Menge ausrichten kann.“ Zahlreiche Medien haben sich bei der jungen Frau gemeldet, um ihre Geschichte zu erzählen. Außerdem ist bereits eine kleine Bewegung entstanden, die sich gegenseitig unterstützen, mehr Akzeptanz zu erreichen.

Netflix kickt 'Biene Maja'-Folge
Netflix kickt 'Biene Maja'-Folge Weil in der Folge ein Penis zu sehen ist 00:00:28
00:00 | 00:00:28

Weitere spannende und ergreifende Themen finden Sie hier - klicken Sie sich einfach durch unsere Videoleiste.

Anzeige