Bob-Frisuren: Frisuren mit Bob liegen im Trend

Verona Pooth trägt jetzt Bob

Verona Pooth hat sich mal wieder neu erfunden: Schnipp, schnapp und die lange Mähne war ab - dafür trägt die Werbe-Ikone jetzt einen eleganten Bob.

Und damit liegt sie laut Udo Walz voll im Trend: "Alle Bob, ganz Hollywood will Bob.", betont der Star-Friseur. Er war es auch, der Verona zur angesagten Bob-Frisur gebracht hat. "Ich habe zu Udo gesagt, ich hätte gerne einen neuen Look, und dann hat er ihn herbeigezaubert.", schwärmt Verona auf dem roten Teppich bei der Berliner Fashion Week. Und wir müssen wirklich sagen: Ihr neuer Bob sieht einfach hervorragend aus: elegant, klassisch, ladylike. Dass sich Verona immer wieder neu erfindet, gefällt auch Udo Walz besonders, er findet das "ganz fantastisch an ihr".

Doch der Bob sieht nicht nur klasse aus, sondern ist auch praktisch. Udo Walz erklärt warum: "Früher hat sie die Haare hochgesteckt, das hat eine dreiviertel Stunde gedauert. Jetzt braucht sie zehn Minuten, ein mal über die Rundbürste, fertig!".

Anzeige