Bluthochdruck: Ursachen, Symptome und Therapien

10.11.09 23:18
Bluthochdruck kann viele Ursachen haben. Übergewicht und Stress gehören dazu.
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Bluthochdruck bei Kindern
Bluthochdruck bei Kindern Immer mehr Kinder sind davon betroffen
Hoher Blutdruck
Hoher Blutdruck Das hilft bei Hypertonie
Bluthochdruck senken
Bluthochdruck senken Mit ganz natürlichen Mitteln den hohen Blutdruck senken

Acht neue Gene für Blutdruck entdeckt

Greifswalder Forscher haben zusammen mit Wissenschaftlern aus aller Welt acht Genvarianten identifiziert, die den Blutdruck häufig beeinflussen. An der Studie waren Forscher aus 93 Forschungszentren in Europa und den USA beteiligt, wie der Direktor des Greifswalder Instituts für Physiologie, Rainer Rettig, sagte. Die Wissenschaftler untersuchten das Genom von 34 000 Menschen um den Ursachen von Bluthochdruck auf den Grund zu gehen. Die Ergebnisse wurden in der aktuellen Ausgabe von 'Nature Genetics' veröffentlicht.

Die acht entdeckten genetische Varianten konnten jeweils mit einem leicht erhöhten oder niedrigeren Blutdruck in Zusammenhang gebracht werden. Obwohl jede einzelne Genvariante den Blutdruck nur geringfügig beeinflusse, könne ihre Kombination das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko deutlich erhöhen, sagte Rettig. Weltweit leiden etwa eine Milliarde Menschen unter Bluthochdruck. In Deutschland sind es etwa 15 bis 20 Millionen. Bluthochdruck gilt als wesentlicher Risikofaktor für Herzerkrankungen und Schlaganfall.

In Deutschland sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen nach wie vor die Todesursache Nummer eins. Schuld an diesen Erkrankungen ist in etwa 25 Prozent der Fälle ein zu hoher Blutdruck. Das Problem dabei: Bluthochdruck macht zunächst keine Beschwerden. Oft wird er erst bemerkt, wenn es schon zu spät ist. Regelmäßig seinen Blutdruck zu überprüfen, kann also Leben retten. Zu den Bluthochdruck-Ursachen zählen unter anderem Übergewicht, zu hoher Salzkonsum bei empfindlichen Menschen und chronischer Stress.

ANZEIGE
ABNEHMEN
Abnehmen mit Bitterstoffen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Bitter macht schlank

Herbe Gemüsesorten wie Rosenkohl oder Rauke sind nicht nur gesund, sondern lassen auch die Pfunde purzeln. Sie bändigen die Lust auf Süßes.

Raw till 4
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Bis 16 Uhr nur Obst und Gemüse

Bei der ‚Raw till 4‘-Diät kommen bis vier Uhr nachmittags nur Obst und Gemüse auf den Teller. Kann das gesund sein? Und wie viel Rohkost ist zu viel?

GESUNDHEIT
Natürliche Antiobiotika wie Senföl
DIESES natürliche Antibiotikum hilft!
DIESES natürliche Antibiotikum hilft!
Blasenentzündung behandeln

Ständiger Harndrang, unangenehmes Brennen: Bei einer Blasenentzündung wird meistens Antibiotikum verschrieben. Doch es gibt eine pflanzliche Alternative ohne Nebenwirkungen: Senföl!

ALS nahm Mann und Kindern ihre Liebste
Vierfach-Mama Nina stirbt an 'ALS'
Vierfach-Mama Nina stirbt an 'ALS'
Rührender Abschied der Familie

Nina Zacher litt jahrelang an ALS und berührte mit ihrem Schicksal tausende Menschen im Netz. Nun hat die Frau ihren Kampf verloren und wird mit bewegenden Worten verabschiedet.

FITNESS
Übungen für schlanke Beine mit Pilates
Übungen für straffe, definierte Beine!
Übungen für straffe, definierte Beine!
Fit für den Sommer

Sie suchen effektive Übungen für schlanke Beine? Trainerin Mimi zeigt Ihnen im Video, wie Sie sanft Muskulatur aufbauen und Ihre Beine straffen.

Workout gegen Hängebrüste
Nie wieder Hängebrüste!
Nie wieder Hängebrüste!
So straffen Sie Ihren Busen

Ein leidiges Thema, das viele Frauen beschäftigt: Hängebusen. Mit diesen einfachen Fitness-Übungen sagen Sie der Schwerkraft den Kampf an!