KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

Blumenkohl-Kartoffelpüree mit diesem Rezept ganz einfach selber machen

Blumenkohl-Kartoffel-Püree: So geht Püree mal anders

Blumenkohl-Kartoffel-Püree ist eine köstliche und leichtere Variante des beliebten Klassikers. Sie wollen das Püree nachkochen? Mit dem Rezept von Britta Nawka aus Hamburg ist das gar kein Problem!

Zutaten
für Personen
Kartoffeln 600 g
Blumenkohl 600 g
Salz 1 Prise
Gemüsebrühe 2 EL
Muskatnuss 1 Prise
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 263,592 (63)
Eiweiß 1.62g
Kohlehydrate 12.61g
Fett 0.45g
Zubereitungsschritte

1 Kartoffeln schälen, klein schneiden und 20 Minuten in Salzwasser kochen. Blumenkohl klein schneiden und ebenfalls 20 Minuten kochen.

2 Kartoffeln mit einer Gabel zerdrücken und den Blumenkohl am besten mit einem Stabmixer zerkleinern. Jeweils 1 EL in Wasser aufgelöste Gemüsebrühe dazugeben und umrühren.

3 Zuletzt beides mit Muskat würzen. Zusammen auf dem Teller anrichten, fertig! Guten Appetit.

Anzeige