BEAUTY-HACKS BEAUTY-HACKS

Blotting Paper, Schweißpads & andere Beautytricks für das perfekte Wiesn-Styling

Blotting Paper, Schweißoads & andere Beautytrick für das perfkte Wiesn-Styling
Damit das Make-up und die Flechtfrisur den ganzen Wiesn-Tag problemlos halten. © Getty Images/iStockphoto, kzenon

Blotting Paper, Schweißpads und Co.: die kleinen Styling-Helferlein

So ein Wiesntag kann ganz schön lang werden: Wilde Fahrten auf den Kirmes-Fahrgeschäften, naschen am Lebkuchenstand und dann schlemmen im Festzelt. Über Stunden müssen Frisur und Make-up halten und bei Achterbahnfahrten und Bierduschen einiges aushalten. Wie das Styling bis zum Abend schön bleibt? Wir haben ein paar Tipps!

Die perfekten Helfer 'to go'

Schwitzen, glänzen, kleben: Das Wiesn-Styling leidet unter Hitze und Geschunkel. Ein unentbehrlicher Helfer im heißen Festzelt sind da 'Blotting Paper‘. Die kleinen Löschpapierblättchen legen Sie sich einfach auf die glänzenden Stellen im Gesicht. Sie mattieren die Haut und saugen das überschüssige Öl auf. Ergänzend dazu sind Puderblätter perfekt. Die sind einfach dort aufzutupfen, wo mattiert wurde. Sie sorgen für ein ebenmäßiges Finish im Gesicht – und das ohne, dass Pinsel oder Quaste nötig sind. 

SOS-Tricks für den perfekten Wiesn-Auftritt!
SOS-Tricks für den perfekten Wiesn-Auftritt! Damit das Make-up hält und die Flechtfrisur sitzt 00:01:09
00:00 | 00:01:09

Geheimtrick gegens Schwitzen!

Tanzen auf den Bierbänken: Weil es in den Zelten heiß hergehen kann, sind auch Schweißpads hilfreich. Sie werden unter die Achseln in die Dirndlbluse gesteckt und sollen unschöne Schweißflecken vermeiden. Erhältlich sind die unauffälligen Pads in Drogeriemärkten.

Den perfekter Trick, damit die aufwendige Wiesn-Flechtfrisur auch so bleibt wie sie ist, verrät Ihnen Stylistin Elisa Köster im Video!

Anzeige