LESEN LESEN

Biographie Wolfram Kons

RTL-Moderator Wolfram Kons
Wolfram Kons ist eines der bekanntesten und beliebtesten Gesichter von RTL.

Steckbrief des RTL-Moderators

Wir stellen Ihnen Wolfram Kons etwas näher vor.

Steckbrief

* 1983 - 1987 Reporter SWF Radio / Radio Luxemburg / BR Radio

* 1987 - 1991 Moderator Radio Gong München

* 1990 - 1991 Autor für WDR, Korrespondent für das RTL-Frühmagazin in Moskau

* ab 1991 Moderator RTL-Frühmagazin 'Guten Morgen Deutschland'

* 1993 -1994 Moderation für Deutsche Welle TV (Politmagazin 'Standpunkte') und für RTL 2 ('Werbetrommel')

* seit 1993 Autor von Reisereportagen für die Zeitung 'Die Welt'

* seit 1994 Moderator und Leitender Redakteur beim

RTL-Morgenmagazin 'Punkt 7'

* seit 1996 Gesamtleiter und Moderator des 24-stündigen RTL-Spendenmarathons, der längsten Charity-Sendung im deutschen TV

* seit 1998 Co-Moderator des Domino-Days

* seit 2000 Moderator RTL / Leitender Redakteur des Morgenmagazins 'Punkt 9'

* seit 2006 Gesamtleiter Stiftung RTL/RTL Charity

* 2008 Moderation RTL Quiz '1 gegen 100'

* 2010 Jubiläum: 15. RTL Spendenmarathon

2011 20-jähriges Dienstjubiläum

2012 Kunst-Dokumentation über Gerhard Richter (n-tv)

Auszeichnungen

2004 Bundesverdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für sein Engagement beim RTL-Spendenmarathon für Kinder in Deutschland und aller Welt

2004 Guinness Weltrekord mit dem RTL ChariTree

2009 Preisträger Hope Award für seinen nachhaltigen Einsatz für Kinder in Deutschland und aller Welt

2010 "United Kids Foundations-Award"

2010 "Laureus Medien-Wohltätigkeitspreis"

Ausbildung

Abgeschlossenes Jurastudium und journalistisches Volontariat

Anzeige