FITNESS FITNESS

Bikinifigur dank Trainingsplan: So schnell haben SIE eine sexy Bikini-Figur!

Flacher Bauch für die Bikinifigur!
Flacher Bauch für die Bikinifigur! Fit mit 5 Übungen 00:07:00
00:00 | 00:07:00

Bikini-Fit in den Sommer

Besonders im Sommer möchte man körperlich natürlich in Hochform sein. Einen flachen Bauch und straffe Beine bekommt man jedoch nicht über Nacht. Personal Trainerin Corinna Frey zeigt Ihnen in diesem Video fünf Übungen für eine sexy Bikini-Figur. Also, nichts wie ran an den Speck!

Gestartet wird in Seitenlage, indem Sie den oberen Arm vor dem Körper abstützen. Heben Sie beide Beine an und kreuzen Sie diese nun leicht über dem Boden nach vorn und hinten. Versuchen Sie während der Übungen die Beine nicht abzusetzen. Danach wird nach 10 Wiederholungen die Seite gewechselt. Anschließend drehen Sie sich in die Bauchlage, heben die Arme (Handflächen drücken aufeinander) ab und rotieren ruhig von rechts nach links und zurück.

Gehen Sie anschließend nach oben und legen die Handflächen schulterbreit auf dem Boden ab. Führen Sie nun einen Liegestütz aus und lassen Sie die Knie aufgesetzt. Wieder geht es zehn Mal auf und ab, bevor bereits die nächste Übung auf dem Programm steht. Dafür bleiben Sie in der Position, heben nun allerdings ein Bein angewinkelt in Richtung Decke ab - und auch hier wechseln Sie nach zehn Wiederholungen die Seite.

Abgeschlossen wird das Workout mit einer Übung für Po und Beine: Stützen Sie sich auf Ihren Unterarmen und den Fußspitzen ab und halten Sie diese Position mit Körperspannung. Zunächst spreizen Sie jetzt das linke Bein zehn Mal ab, danach wechseln Sie auf das rechte Bein. Nur fünf Minuten dauert dieses Workout und die sexy Figur für den Sommer ist perfekt!

Anzeige