BEZIEHUNG BEZIEHUNG

Beziehung: Ihre Schönheit gefährdet die Liebe

Gut für die Beziehung: Er ist schöner ist als sie

Was haben Angelina Jolie, Mila Kunis und Jennifer Aniston gemeinsam? Ganz einfach: Eine funktionierende Beziehung und schöne Männer an ihrer Seite. Genau das soll jedenfalls der Grund dafür sein, dass die Liebe dieser Paare so wunderbar unkompliziert ist. Denn: Sieht der männliche Partner besser aus als die Frau, ist die Beziehung angeblich stabiler als im umgekehrten Fall. Behaupten zumindest britische Wissenschaftler. Also, meine Damen - ab in die Tonne mit der Antifalten- und Cellulite-Creme! Bleiben Sie natürlich, bleibt auch Ihr Mann!  

Schönheit und Liebe
Schönheit und Liebe hängen zusammen: Laut einer Studie scheitert Ihre Beziehung schneller, wenn Sie attraktiver als Ihr Partner sind. © Robert Kneschke - Fotolia, Robert Kneschke

Von Merle Wuttke  

Puh, Glück gehabt! Ich hätte zwar nie gedacht, dass es einmal meine Ehe retten wird, aber jetzt habe ich es amtlich und quasi schwarz auf weiß: Das gute Aussehen meines Mannes ist von Vorteil für unsere Liebe und wird nicht, wie ich immer dachte, irgendwann mal ihr Ruin sein. Ja, ich gebe es zu: Mein Mann sieht besser aus als ich. Damit habe ich am Anfang unserer Beziehung wirklich sehr gehadert und musste deswegen etliche psychologische Tiefs überstehen, aber nach und nach fand ich mich mit dem Schicksal ab, nur die "Frau an seiner Seite" zu sein. Laut einem Psychologenteam der Universität Liverpool sollte ich für diesen Status jetzt sogar dankbar sein. Sie fanden in einer Studie heraus: Sind beide Partner gleich attraktiv, oder sieht Er besser aus als Sie, hat die Beziehung die besten Chancen, ewig zu halten.

Liebes-Therapie, weil der Mann zu schön ist?

Hätten die das nicht schon vor zwölf Jahren untersuchen können? Dann wären mir etliche durchgegrübelte und deprimierte Nächte erspart geblieben. Ebenso wie ein angeknackstes Ego und Eifersuchtsattacken. Zum Glück war ich arm und steckte in der Ausbildung, als ich meinen Mann vor über einem Jahrzehnt kennen lernte, sonst hätte ich mein Geld wahrscheinlich beim Therapeuten für völlig unsinnige Sitzungen ausgegeben, nur um die Schmach zu überstehen, dass ich diesen attraktiven Kerl zum Freund hatte.

Schönheit gut fürs Selbstbewusstsein?

Apropos Schmach: Frauen, die einen Typen an ihrer Seite haben, der besser aussieht als sie oder sich einen solchen suchen möchten, müssen darauf gefasst sein, einige demütigende Momente im gemeinsamen Paar-Alltag zu durchleben. Ihre Liebe mag zwar länger halten, aber das erfordert Stärke, Selbstbewusstsein und Mut! Ich weiß das, ich habe es selbst erfahren müssen.

Mein schlimmstes Erlebnis hatte ich zum Beispiel mal an einem Sommertag an einer Ampel. Mein Liebster und ich warteten gerade darauf, dass es Grün würde, neben uns standen drei fünfzehnjährige, hübsche Mädchen. Niedlich, aber harmlos. Von wegen! Eine von ihnen reckte ihre jugendlichen Brüste in die Höhe, lächelte meinen Mann herausfordernd an und es sah so aus, als ob sie ihn auf der Stelle auffordern wollte, sie hier und jetzt zu entjungfern. Dabei blickte das Gör übrigens komplett durch mich durch. Ich war fassungslos! Ich meine, ich war zu diesem Zeitpunkt mindestens zehn Jahre älter als das kleine Biest, und die wagte es dennoch in fremden Gefilden zu wildern.

Zum Glück bestätigte sich bei diesem unschönen Erlebnis das Ergebnis der Studie: Der schöne Mann ließ sich nicht beirren und hielt ehrenhaft zu der grauen Maus neben ihm. Und das ist doch wohl die schönste Liebeserklärung, die man kriegen kann, oder?!

Anzeige