Presenter

Bettnässen: Wie wird mein Kind trocken?

 

Bettnässen ist noch immer ein Tabuthema

Vor allem nachts haben selbst ältere Kinder Probleme damit trocken zu bleiben. Bettnässen ist aber für viele ein Tabuthema, dabei betrifft das bei uns nach Experten-Schätzung 640.000 Kinder die zwischen 5 und 10 Jahre alt sind. Der Kinderarzt Dr. Alfred Wiater erklärt, wie Kinder trocken werden können.

Bettnässen ist noch immer ein Tabuthema

Wie wird mein Kind trocken?

Bettnässen ist für viele ein Tabuthema, dabei betrifft das bei uns nach Experten-Schätzung 640.000 Kinder die zwischen 5 und 10 Jahre alt sind. Was hilft, um das Kind trocken zu bekommen?
ANZEIGE
KINDERKRANKHEITEN
Keuchhusten-Impfung
Keuchhusten: Totes Baby als Mahnmal
Keuchhusten: Totes Baby als Mahnmal
Mutter wirbt für Impfung

Der kleine Riley ist mit vier Wochen an Keuchhusten gestorben. Seine Mutter ruft mit diesem bewegenden Video zur Keuchhusten-Impfung auf.

Wundrose oder Erysipel
Warnung vor gefährlichem Ausschlag
Warnung vor gefährlichem Ausschlag
Jeder soll es wissen

Erst glaubt die Mutter an Windpocken. Doch dann droht ihr Sohn, zu sterben.

Magenspiegelung
Nehmen Sie Kindern die Angst davor!
Nehmen Sie Kindern die Angst davor!
So laufen Magenspiegelungen ab

So erklären Sie Ihrem Kind, was bei Magen- oder Darmspiegelungen gemacht wird.

GESUNDHEIT
Tourniquet-Syndrom durch Baby-Söckchen
Diese Gefahr lauert in Babysöckchen!
Diese Gefahr lauert in Babysöckchen!
Unbekanntes Tourniquet-Syndrom

Kontrollieren Sie die Söckchen Ihres Babys? Das sollten Sie, denn das gefährliche Tourniquet-Syndrom lauert genau dort!

Die wichtigsten U-Untersuchungen
Ist Vorsorge für mein Kind Pflicht?
U-Untersuchungen: Die wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen
U-Untersuchungen

Welche U-Untersuchungen Ihrem Kind bevor stehen und worauf bei diesen Vorsorgeuntersuchungen genau geachtet wird, erfahren Sie in unserem Überblick.