LEBEN LEBEN

Beste Freundinnen: Ihr Hobby? "Lästern und sich beschweren"

So wichtig ist die beste Freundin für Frauen
So wichtig ist die beste Freundin für Frauen Umfrage belegt Unterschiede zwischen Frauen und Männern 00:00:23
00:00 | 00:00:23

Tun das nicht alle beste Freundinnen?

Was gibt es Schöneres, als eine beste Freundin, mit der man rumalbern und über andere herziehen kann? Richtig – nichts. Und dabei spielt es keine Rolle, ob man 16 oder 60 Jahre alt ist. Denn echte Freundschaft kennt kein Alter. Wahrscheinlich ist das der Grund, warum ein Foto bei Facebook gerade so gefeiert wird. Gepostet am 4. Juli auf der Facebook-Seite von 'Humans of New York', wurde das Bild bereits nach zwei Tagen hunderttausendfach geteilt und kommentiert.

Beste Freundinnen: Foto von 'Humans of New York' wird im Netz gefeiert
Diese beiden Damen haben es faustdick hinter den Ohren © facebook/ @humansofnewyork

Auf dem Bild sind zwei ältere Damen zu sehen, die auf einer Bank nebeneinander sitzen – bunte Jacken, Beine über Kreuz, der Blick frech. Über dem Bild das Zitat: „Wir haben überhaupt keine Hobbys. Aber wir versuchen uns ein paar Mal im Monat zu treffen, um über andere zu lästern und uns über Dinge zu beschweren.“ Besser als in diesen beiden Sätzen lässt sich eine Freundschaft wohl nicht beschreiben.

Anzeige