Bei Erkältung schnell wieder fit werden

Bei Erkältung schnell wieder fit werden

Erkältungen und grippale Infekte sind kein Grund zur Panik. Wer richtig reagiert, wird nur kurz von Triefnase, Fieber und Husten geplagt - und ist ganz schnell wieder fit! Mit ein paar nützlichen und vor allem praktikablen Tipps bekommt man einen Infekt einfach unter Kontrolle und ist schnell wieder auf den Beinen. Sobald ein Infekt erst einmal ausgebrochen ist, braucht der Körper ausreichend Schlaf und Ruhe. Auch die Aufnahme von viel Flüssigkeit ist wichtig. Darüber hinaus helfen Vitamine aus frischem Obst und Gemüse dem Immunsystem und stärken die Abwehrkräfte.

Eine Erkältung dauert in der Regel etwa eine Woche - von den ersten Symptomen bis zum Abklingen der Beschwerden. Die konsequente Umsetzung der genannten Maßnahmen kann die Erkrankungszeit verringern oder zumindest den Verlauf der Krankheit und die Stärke der Symptome lindern.

"Treten jedoch ernsthafte Symptome wie hohes, lang anhaltendes Fieber auf, sollten Betroffene sofort einen Arzt aufsuchen", empfiehlt Apotheker Walter Schmitt. "Denn dann könnte es sich um die neue, so genannte Schweinegrippe oder eine andere 'echte' Grippe handeln. Die Diagnose kann allein ein Arzt treffen."

Anzeige