Presenter

Beckenendlage, Dammschnitt und Co.: Schwangerschaft von A bis Z

FZ Galerie Schwangerschaft
Foto: dpa
Bild 1 von 29: Ein Biologiestudium wäre von Vorteil, denken Sie, wenn Sie in Ihrer Schwangerschaft beim Arzt sitzen und der mit Fachbegriffen um sich schmeißt? Das muss nicht sein: Frauenzimmer.de hat für Sie die wichtigsten Begriffe, Untersuchungen und Krankheiten während der Schwangerschaft zusammengefasst, damit Sie entspannt die schönste Zeit in Ihrem Leben genießen können.



A

Allergie

Fast jede fünfte Schwangere ist inzwischen von einer Allergie betroffen. Eine Allergie ist eine übermäßige Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte, eigentlich harmlose Stoffe wie beispielsweise Tierhaare oder Lebensmittel. In der Schwangerschaft können Allergien besonders unangenehm sein, denn durch das ständige Niesen entsteht Druck im Bauch. Jedoch müssen Sie sich keine Sorgen um Ihr Kind machen. Denn der Druck hat keinerlei Auswirkung auf das Ungeborene. Das Fruchtwasser schützt das Baby selbst vor härteren Stößen, gleich einem Polster . Der Fötus nimmt somit nur ein leichtes Schaukeln wahr. Wenn Sie Medikamente nehmen, sollten Sie dies auf jeden Fall mit Ihrem Arzt absprechen. Vielfach können Sie auch auf Naturheilmittel zurückgreifen, wie z.B. das Spülen der Nase mit einer Kochsalzlösung.

ANZEIGE
Schwangerschaftsuntersuchungen
Welche Untersuchungen sind notwendig?
Welche Untersuchungen sind notwendig?
Schwangerschaftsuntersuchungen

Welche Untersuchungen sind im Laufe einer Schwangerschaft wirklich notwendig? Wir verraten, welche Untersuchungen wichtig und empfehlenswert sind.

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft
Rückenschmerzen in der Schwangerschaft
Diese Übungen helfen

Mehr als ein Drittel der schwangeren Frauen klagt über Verspannungen im Nacken sowie über Schmerzen im unteren Rücken. Durch einfache Kräftigungsübungen und gezielte Dehnungen kann diesen Rückenschmerzen in der Schwangerschaft vorgebeugt werden.

Was sagen Psychologen dazu?

App überwacht jeden Schritt vom Kind  [02:32]

 
GEBURT
Kaiserschnitt
So läuft ein Kaiserschnitt ab
So läuft ein Kaiserschnitt ab
Alle Fakten zum Eingriff

Jedes dritte Kind in Deutschland kommt per Kaiserschnitt zur Welt. Was sind die Gründe und wie läuft der Eingriff ab?

Gefährliche Geburten
Pro Jahr sterben 800 Babys sinnlos
Pro Jahr sterben 800 Babys sinnlos
Experte schlägt Alarm

Die Zahl der Todesfälle bei Geburten ließe sich in Deutschland nach Ansicht eines Experten deutlich senken. Ärzte hätten teilweise nicht genügend Entbindungs-Erfahrung.

SCHWANGERSCHAFT
Lebensmittel in der Schwangerschaft
Diese Lebensmittel schaden Ihrem Baby
Diese Lebensmittel schaden Ihrem Baby
Während der Schwangerschaft

Rohes Fleisch, Eier und Räucherfisch: Wir zeigen Ihnen eine Galerie von zehn Dingen, die Schwangere besser nicht essen sollten, denn die Inhaltsstoffe dieser Lebensmittel schaden dem Baby.

Schwangerschaftshormone
Wenn die Hormone verrücktspielen
Wenn die Hormone verrücktspielen
Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft und in der Zeit nach der Entbindung beeinflussen Schwangerschaftshormone die Gefühle der Frau. Von tieftraurig bis überglücklich ist dann alles dabei. Hebamme Franzi gibt Tipps.