Beautylexikon Beautylexikon

Beautylexikon: Rillenfüller

Rillenfüller – Hilfe für glatte und gepflegte Fingernägel

Bei Rillenfüller handelt es sich um eine Art Nagellack, der die Oberfläche der Fingernägel ausgleicht.

Lack für unebene Nägel

Viele Frauen haben unebene Nagelplatten oder unschöne Rillen. Diese entstehen entweder mit zunehmendem Alter oder sind sogar angeboren. Selbst das Lackieren mit normalem Nagellack kann die Rillen meist nicht verdecken. Bei einer professionellen Maniküre werden die Rillen oftmals mit einem Schleifblock abgeschliffen. Dies schädigt allerdings die Struktur der Nägel und macht sie anfälliger für Pilzerkrankungen. Außerdem können die Fingernägel dadurch brüchig werden. Wenn die Nagelrillen also nur ein optisches Problem sind, empfiehlt es sich, Rillenfüller zu verwenden. Außerdem wirkt Farblack auf einer ebenen Nagelplatte deutlich schöner. Anfänger sind übrigens davon begeistert, wie leicht sich die Nägel danach lackieren lassen.

So wenden Sie Rillenfüller richtig an

Rillenfüller wird immer auf die sauberen, frisch manikürten Fingernägel aufgetragen. Sie müssen dazu frei von Staub sein. Der Rillenfüller wird mit einem Pinsel auf die gesamte Nagelplatte aufgetragen und bettet sich so ganz sanft in die Struktur der Fingernägel ein. Je nach Tiefe der Rillen kann es sein, dass es sinnvoller ist, zwei dünne Schichten Rillenfüller aufzutragen. Zu dicke Schichten trocknen nämlich nicht gut und bilden keine stabile Basis. Der Rillenfüller kann als Unterlack verwendet werden. Dies bedeutet, dass Sie, nachdem der Rillenfüller getrocknet ist, einen Farblack auftragen können. Möchten Sie keinen farbigen Lack verwenden, stehen auch leicht getönte Rillenfüller zur Wahl. Diese geben den Nägeln lediglich eine schöne Oberfläche, die leicht in Farbtönen schimmert. Entfernt wird Rillenfüller genau wie Nagellack. Dazu gibt man Nagellackentferner auf ein Wattepad und drückt es sanft auf die Nägel. Danach kann der Rillenfüller einfach von den Nägeln gewischt werden. Wichtig ist, dass keine Rückstände auf dem Nagel bleiben.

Welcher Rillenfüller ist optimal für Ihre Nägel?

Viele Rillenfüller enthalten pflegende Wirkstoffe, die den Nagel verbessern sollen. Wenn Sie generell unter trockenen und brüchigen Nägeln leiden, dann kann ein Nährstoffmangel vorliegen. Die Pflegestoffe, die im Rillenfüller enthalten sind, dringen über die Nagelplatte in die Struktur ein. Eine weitere Möglichkeit ist, dass der Rillenfüller als Finish über einem Farblack getragen wird. Welche Version am besten funktioniert, hängt sehr von der Beschaffenheit der Nägel ab. Wer unsicher ist, greift erst einmal zu einem farblosen Rillenfüller, da dieser universell einsetzbar ist.

Anzeige