Beautylexikon Beautylexikon

Beautylexikon: Haartrimmer

Haartrimmer zum Kürzen der Kopf- und Körperbehaarung

Als Haartrimmer werden Geräte bezeichnet, die sich zum Kürzen von Körper-, Gesichts- und Kopfhaar eignen. Haartrimmer werden sowohl elektrisch als auch mechanisch betrieben. Letztere bieten zwar deutlich weniger Komfort als ihre elektrischen Verwandten, haben aber häufig eine längere Lebensdauer.

Was kann ein Haartrimmer?

Mit einem Haartrimmer bringen Sie eine Kurzhaarfrisur unkompliziert und ohne den Besuch eines Friseursalons in Form. Das Haarschneidegerät eignet sich ebenso gut, um die Länge der Körperbehaarung zu reduzieren. Zur Ausstattung des elektrischen Haartrimmers gehören mehrere Aufsätze, die Sie je nach Schnittlänge auf den Scherkopf setzen. Manche Geräte verfügen über eine integrierte Längenanpassung, das Messer wird herausgeschoben und auf die gewünschte Haarlänge eingestellt.

Haartrimmer für jeden Zweck

Die erforderliche Leistung eines elektrischen Haartrimmers ist abhängig vom Verwendungszweck und der Haarstärke. Bei dickem Haar ist es von Vorteil, auf einen leistungsfähigen Motor zu achten. Dadurch wird sichergestellt, dass das Gerät mühelos durch das Haar gleiten kann. Für die Intimrasur sind Haartrimmer mit einer mittelstarken Leistung ausreichend. Kleine Haartrimmer eignen sich für schwer zugängliche Stellen, befreien Nase und Ohren von lästigen Haaren und bringen auch Augenbrauen in Form. Elektrische Geräte werden größtenteils durch Akkus oder Batterien betrieben.

Wie funktioniert das Gerät?

Der Haartrimmer besteht aus einem Griff, in dem sich der Motor befindet, und zwei kammartigen Messern. Das Schermesser ist der wichtigste Bestandteil des Haartrimmers: Es muss von guter Qualität sein und eine entsprechende Schärfe besitzen. Meist sind elektrische Haarschneider mit Edelstahlklingen ausgestattet. Hochwertige Modelle mit Keramik- oder Titanklinge sind etwas teurer, der Schnitt ist jedoch deutlich präziser und glatter. Hin und wieder muss das Schermesser nachgeschliffen oder ausgetauscht werden. Manche Geräte verfügen sogar über selbstschärfende Klingen.

Den Trimmer richtig anwenden

Um perfekte Ergebnisse zu erzielen, muss der Haartrimmer gut in der Hand liegen. Hierfür sind Form, Oberfläche und Größe des Griffes ausschlaggebend. Der Griff des Haartrimmers sollte ergonomisch geformt sein und eine einfache Bedienung ermöglichen. Sind Ihre Hände feucht, muss der Griff so konstruiert sein, dass Ihnen das Gerät nicht aus der Hand rutscht. Ist das Haarschneidegerät nach Ihren Wünschen eingestellt, ist die Handhabung spielend leicht.

Anzeige